Elena Delle Donne unter Schock, als die WNBA ihre Anfrage nach einem Coronavirus ablehnt

Elena Delle Donne unter Schock, als die WNBA ihre Anfrage nach einem Coronavirus ablehnt

Der Star der Washington Mystics, Elena Delle Donne, ist im Widerspruch zur Ärztegruppe der WNBA, nachdem ihr Antrag auf Abmeldung von der Saison 2020 abgelehnt wurde.

“Die unabhängige Gruppe von Ärzten, die die Liga mit der Prüfung von Fällen mit hohem Risiko beauftragt hat, hat mitgeteilt, dass ich kein hohes Risiko habe und in der Blase spielen darf”, sagte Delle Donne in einer Erklärung gegenüber ESPN.

Der 30-jährige zweifache WNBA MVP kämpft seit 2008 gegen die chronische Lyme-Borreliose und erholt sich weiterhin von der Rückenoperation im Januar, bei der drei Bandscheibenvorfälle repariert wurden. Spieler, die als risikoreich gelten oder andere medizinische Gründe haben, sich von der Florida-Blase der WNBA abzumelden, erhalten weiterhin ihr volles Gehalt. Andernfalls verzichtet ein Spieler auf sein Gehalt, wenn er sich abmelden möchte.

„Ich liebe meine Mannschaft und wir hatten letztes Jahr eine unglaubliche Saison und ich möchte spielen! Aber die Frage ist, ob die WNBA-Blase für mich sicher ist oder nicht “, sagte Delle Donne. “Mein persönlicher Arzt, der mich seit Jahren wegen Lyme-Borreliose behandelt, hat mir mitgeteilt, dass ich ein hohes Risiko habe, an COVID-19 zu erkranken und Komplikationen zu bekommen.”

In den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten sind mehrere Grunderkrankungen aufgeführt, die das Risiko einer Person, sich mit dem Coronavirus zu infizieren, unabhängig vom Alter erhöhen können. Die Liste enthält jedoch keine Lyme-Borreliose.

Laut ESPNDas Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll der WNBA schreibt vor, dass die Ärztegruppe die Richtlinien der CDC zur Bewertung potenziell risikoreicher Fälle verwendet. Die Entscheidungen sind ebenfalls endgültig, was bedeutet, dass Delle Donne keine Berufung einlegen kann.

Elena Delle Fertig
Elena Delle FertigGetty Images

“Als ich mit Elena sprach, war ihre erste Reaktion Unglaube”, sagte Erin Kane, die Agentin von Delle Donne, gegenüber ESPN als Antwort auf die Entscheidung der Ärzte. “Ich weiß, dass Ärzte nicht immer miteinander übereinstimmen und dass es unterschiedliche Meinungen dazu gibt.” bestimmte Dinge innerhalb der medizinischen Gemeinschaft, und jetzt habe ich einen Spieler, der aufgrund der Art und Weise, wie sich die Dinge aneinanderreihen, in einer unglaublich schwierigen Entscheidung steht. “

Die sechsmalige All-Star muss noch mit ihren Teamkollegen reisen, um in der WNBA-Blase zu leben, die sich in der IMG Academy in Bradenton, Florida, befindet. Die verkürzte Saison soll derzeit am 25. Juli beginnen, wenn der Seattle Storm gegen die New York Liberty antritt .

Florida hat derzeit über 282.000 bestätigte Fälle von Coronavirus in den USA und ist ein wachsender Hot Spot. Am Sonntag stellte der Staat mit mehr als 15.000 Neuerkrankungen einen neuen Rekord auf.

In der vergangenen Saison erzielte Delle Donne durchschnittlich 19,5 Punkte sowie 8,2 Rebounds und führte die Mystics zu einem WNBA-Titel.

Tina Charles, Delle Donnes Teamkollegin nach einem Handel mit der Liberty außerhalb der Saison, wartet derzeit ebenfalls auf eine Entscheidung des medizinischen Gremiums.

Written By
More from Lukas Sauber

Der Hai ‘Helen’ ertrinkt den Wal bei einem ersten bekannten Angriff dieser Art

Leg dich nicht mit Helen an. Es wurde dokumentiert, dass ein Weißer...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.