Erleben Sie 360 ​​Reality Audio mit dem aktuellen Yamaha RX-V685 – Update für Denon & Marantz / Play Experience

Bei der PlayStation 5 ist die 3D-Audio-Tempest-Engine derzeit sehr beliebt, da Audiolandschaften präsentiert werden, in denen der Sound aus allen Richtungen kommt. Mit Tempest 3D AudioTech wird die Umgebung lebendig, wenn Spiele über Kopfhörer oder TV-Lautsprecher unterstützt werden. Derzeit ist das 3D-Audio für die Veröffentlichung am 19. November nur über USB und die Verbindung zum DualSense möglich, da Sony derzeit an einem HDMI-Ausgang arbeitet, der das 3D-Audio über jeden Fernseher, jede Audio-Bar und jedes AV-Heimkino ermöglicht Pflanzen können erlebt werden. Sony gab dies in einer offiziellen Erklärung im Oktober bekannt.

3D-Audio ist jedoch nicht neu und wird bereits von zahlreichen Musik-Streaming-Anbietern angeboten. Wir haben kürzlich den Yamaha RX-V685 mit integrierter Amazon Music App zur Hand genommen (Abonnent von Amazon Music Unlimited HD benötigen). Wir haben Zugriff auf zahlreiche 3D-Musiktitel über die interne Amazon Music App und einen kleinen Vorgeschmack auf das, was wir erwarten können. Momentan ist der “reine Sound” nur auf beiden Stereokanälen verfügbar, kann aber mit der Yamaha-App mit Soundmodi wie DTS Neo: 6 mit allen Lautsprechern gemischt werden.

Wählen Sie dazu Amazon Music aus, indem Sie Ihren Yamaha AV-Receiver in die zugehörige Yamaha-App eingeben und direkt dort nach 3D-Audio oder 3D-Musik suchen. Bisher war es nur möglich, die 3D-Musik von Amazon Music über die mobile App mit den speziell mit 3D gekennzeichneten Sony WH-1000X M3 Bluetooth-Kopfhörern zu verwenden. Die Auswahl der verfügbaren Songs ist derzeit noch sehr klein, erfordert den richtigen Geschmack und kann eher als Spielerei angesehen werden. Auf diese Weise können Sie jedoch im Voraus testen, was möglich ist.

Sound United (Denon & Marantz) hat kürzlich ein Update seiner ausgewählten Firmware veröffentlicht, das jetzt den MPEG-H 3D-Audio-Codec bietet. Es ist noch nicht bekannt, ob es sich um Sonys Tempest 3D-Engine für die PlayStation 5 handelt (Denon: AVC-A110, AVC-X8500H, AVC-X6700H, AVC-X4700H; Marantz: AV8805, AV7706, SR8015, SR7015).

Wir freuen uns, dass der MPEG-H 3D-Audiostandard jetzt auch Benutzern von Denon- und Marantz-AVRs zur Verfügung steht “, sagte Bernhard Grill, Leiter des Fraunhofer IIS. Ziel der innovativen Soundtechnologien von Fraunhofer ist es, ein Klangerlebnis wie in einem Stadion oder Konzertsaal zu bieten. Bei Sound United haben wir einen hervorragenden Partner für dieses Projekt gefunden.

Es ist davon auszugehen, dass Sony im Einvernehmen mit den Herstellern von Heimkinosystemen und Soundbars im Laufe des kommenden Jahres das 3D Tempest Audio-Update veröffentlichen wird. Es besteht kein dringender Bedarf an einem von Dolby Atoms geeigneten System, das speziell auf Lautsprechern basiert.

Written By
More from Jochen Fabel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.