Erster Flug mit gegen Covid-19 geimpften Reisenden aus Deutschland zur Landung in S’pore am 8. September Transport News & Top Stories

SINGAPUR – Ein Testreiseprogramm, das es Reisenden, die gegen Covid-19 geimpft sind, ermöglicht, ohne Quarantäne nach Singapur einzureisen, wird am Mittwoch (8. September) wie geplant abreisen.

Der erste Flug im Rahmen der geimpften Reiseroute (VTL), SQ325, wird voraussichtlich am Dienstag um 10:00 Uhr Ortszeit in Frankfurt (Mittwoch 04:00 Uhr Ortszeit in Singapur) und am Mittwoch um 16:25 Uhr am Flughafen Changi starten. landen.

Angeforderte Reisende aus diesen beiden Ländern werden anstelle einer Quarantäne bis zu vier Covid-19-Polymerase-Kettenreaktionstests unter Quarantäne gestellt und müssen andere Bedingungen erfüllen, z.

Singapur öffnete das VTL einseitig für Reisende aus Brunei und Deutschland.

Brunei bleibt für Freizeitreisen geschlossen, aber da Deutschland seit Oktober letzten Jahres für Reisende aus der Republik geöffnet ist, können Einwohner Singapurs das VTL-Programm nutzen, um in beiden Ländern ohne Quarantäne zu reisen.

Singapore Airlines (SIA), die drei VTL-Flüge pro Woche von Frankfurt und zwei VTL-Flüge pro Woche von München aus durchführen wird, teilte The Straits Times (ST) mit, dass die Buchungen gestiegen sind. Weitere Details, die seiner Ansicht nach wirtschaftlich sensibel seien, wollte er nicht nennen.

Ein Hin- und Rückflugticket in der Economy Class nach Frankfurt am SIA beginnt bei rund 950 US-Dollar, wobei sich die Preise je nach Reisetag verdoppeln oder sogar verdreifachen können.

Sowohl Business- als auch Economics-Class-Tickets für den ersten VTL-Flug von Frankfurt nach Singapur waren noch verfügbar, als ST am Dienstagnachmittag auf der SIA-Website nachschaute.

Auch die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa bietet ab 16. September zwei VTL-Flüge pro Woche von Frankfurt nach Singapur an.

Die Reisebuchungsplattform Expedia hat nach Mitteilung des VTL vom 19.

Die Preise für die Flüge blieben jedoch stabil, sagte Lavinia Rajaram, Kommunikationsleiterin bei Expedia im asiatisch-pazifischen Raum. Sie sagte, sie könnten steigen, wenn die Nachfrage nach dem Ende der Ferien steigt.

In Erwartung der steigenden Nachfrage nach Auslandsreisen haben einige Reisebüros begonnen, an Reisepaketen nach Deutschland zu arbeiten.

Das Reisebüro Chan Brothers Travel sagte, es habe eine 11-tägige Reise im Rahmen des VTL-Programms gestartet, mit Vorsichtsmaßnahmen wie einer reduzierten Reisegruppe von 20 Reisenden.

Mir. Rajaram, Expedia, sagte jedoch, dass die Nachfrage nach Reisen aus Deutschland nach Singapur nicht gestiegen sei.

„Dies ist ein Hinweis darauf, dass deutsche Reisende nach Abschluss ihrer Sommerreisen möglicherweise nicht auf Fernreisen vorbereitet sind“, sagte sie.

Nach Angaben des Singapore Tourism Board kamen 2019 381.000 Besucher aus Deutschland – die 15. größte Ankünftequelle.

Der unabhängige Luftfahrt-Analyst Brendan Sobie von Sobie Aviation sagte, er erwarte nicht, dass die VTL eine signifikante Menge an eingehendem Verkehr generieren würde. Dies liegt daran, dass Faktoren wie attraktivere touristische Möglichkeiten für deutsche Einwohner und die Grenzen von Brunei weitgehend geschlossen sind.

Sobie stellte fest, dass es nur 10 VTL-Flüge pro Woche von Deutschland und Brunei geben wird, und sagte: „Das wird die Nadel in Bezug auf den Verkehr nicht bewegen.

“Dies ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber nicht signifikant und nicht ausreichend, um eine Erholung des Luft- und Reisesektors in Singapur einzuleiten.”

More from Wolfram Müller

UPDATE 2-Deutsche Renditen von 30 Jahren erreichen nach US-Gehaltsabrechnungsdaten ein Sechs-Wochen-Hoch

(Überprüfen Sie einen neuen Meilenstein in Bund, US-Gehaltsabrechnungsdaten, LONDON, 3. September (Reuters)...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.