Blue Star Contemporary präsentiert diese Woche zwei Filmvorführungen von Filmen von San Antonio und deutschen Künstlern

klicken um zu vergrößern
Barbara Felix, Liminity of Self: Transitioning Reflections of Color and Culture, HD-Video.  - BARBARA FELIX / GERICHT DES KÜNSTLERS

  • Barbara Felix / Mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin
  • Barbara Felix, Liminalität des Selbst: vergängliche Reflexionen von Farbe und Kultur, HD-Video.

Blue Star Contemporary hat in Zusammenarbeit mit der deutschen Darmstädter Sezession Projection / Projection zusammengestellt, eine Ausstellung von Kurzfilmen, die im Rahmen des diesjährigen 6. Weltkulturerbe-Festivals in zwei Vorführungen im Mission Marquee Plaza gezeigt wird.

Auf dem Programm steht eine Shortlist von Filmen von 12 Künstlern aus San Antonio, darunter Barbara Felix’ “Liminality of Self Reflections of Color Culture”, Juan Flores’ “Satellite”, Domeinic Jimenez’ “10 Seconds” und Guillermina Zabalas “Amalia Ortiz”: La Valiente. „Am Donnerstag erhält einer der 12 Finalisten ein Preisgeld von 6.000 US-Dollar.

Filme von Mitgliedern der Darmstädter Sezession, darunter die Gewinnerin des Schwestertreffens Projektion Darmstadt, werden zusammen mit Werken der Anwohner im Programm gezeigt.

Kostenlos, 19 Uhr Mittwoch, 8. September und Donnerstag, 9. September Mission Marquee Plaza, Roosevelt Ave 3100, (210) 227-6960, bluestarcontemporary.org.

Wählen Sie jeden Donnerstagmorgen unsere beste Leistung für die besten Veranstaltungen in San Antonio. Abonnieren Sie unseren Event-Newsletter.

Written By
More from Seppel Taube

“Münchener Mord” zeigt die guten alten Zeiten

D.Sein Film stellt die Welt auf den Kopf. Das Fußballstadion ist voll,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.