Essen Sie aus, um zu helfen: Das Coronavirus-Programm, das britischen Gästen 50% Rabatt bietet, beginnt

Essen Sie aus, um zu helfen: Das Coronavirus-Programm, das britischen Gästen 50% Rabatt bietet, beginnt

Bildrechte
PA Media

Diners in ganz Großbritannien können ab Montag den ganzen August über Mahlzeiten zum halben Preis genießen. Dies ist Teil eines Regierungsprogramms, das darauf abzielt, Restaurants und Pubs nach der Sperrung zu stärken.

“Eat out to help out” gilt für Essen und Trinken am Montag bis Mittwoch an mehr als 72.000 Orten.

Der Rabatt ist auf £ 10 pro Person begrenzt und gilt nicht für Alkohol.

Kritiker sagten jedoch, ungesunde Lebensmittel hätten aus Angst vor Fettleibigkeit von dem Programm ausgeschlossen werden sollen.

Der Chef von HM Revenue and Customs, Jim Harra, hat ebenfalls gewarnt, dass das System den Steuerzahlern möglicherweise kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Das Programm soll Menschen dazu ermutigen, Restaurants, Cafés und Pubs zu besuchen, die von der Sperrung schwer getroffen wurden.

Rund 80% der Hotelunternehmen haben im April den Handel eingestellt. Nach Angaben der Regierung waren 1,4 Millionen Arbeitnehmer beurlaubt – der höchste aller Sektoren.

Viele Veranstaltungsorte, die seit dem 4. Juli wiedereröffnet wurden, waren auch gezwungen, mit einer geringeren Kapazität zu arbeiten, um die Regeln für soziale Distanzierung einzuhalten.

Das Angebot gilt nur für teilnehmende Restaurants in Gebieten Großbritanniens, die nicht vor Ort gesperrt sind – aber für große Ketten wie Pizza Express, Costa Coffee, McDonald’s und Nando’s sind unter den 72.000, die sich angemeldet haben.

Bundeskanzler Rishi Sunak sagte: “Unser oberstes Ziel ist es, die Arbeitsplätze von 1,8 Millionen Köchen, Kellnern und Gastronomen zu schützen, indem die Nachfrage gesteigert und Kunden durch die Tür geführt werden.

“Die Branche ist ein wichtiger Bestandteil unserer Wirtschaft und wurde vom Coronavirus schwer getroffen. Genießen Sie den Sommer also sicher, indem Sie Ihren Lieblingsorten Ihre Unterstützung zeigen – wir zahlen die Hälfte.”

Bildrechte
HM Treasury

Bildbeschreibung

Bundeskanzler Rishi Sunak kündigte im vergangenen Monat das neue Programm an

Für die Nutzung des Angebots sind keine Gutscheine erforderlich. Die teilnehmende Einrichtung zieht 50% von der Rechnung ab und berechnet den Rabatt dem Finanzministerium.

Es gibt keine Mindestausgaben und Sie können den Rabatt an berechtigten Tagen so oft verwenden, wie Sie möchten. Dies gilt jedoch nicht für Imbissbuden.

Beamte sagten, es habe mehr als 3,3 Millionen Treffer beim “Essen gehen, um zu helfen” gegeben. Restaurant Finder Website seit dem Start in der letzten Woche.

Der Start des Programms erfolgt nur eine Woche, nachdem Premierminister Boris Johnson die neue Strategie der Regierung zur Bekämpfung von Fettleibigkeit vorgestellt hat.

Die liberaldemokratische Abgeordnete Munira Wilson, die Gesundheitssprecherin der Partei, sagte, die Kanzlerin hätte verhindern sollen, dass Menschen den Rabatt nutzen, um Junk-Food zu kaufen.

“Wir alle erkennen die Notwendigkeit an, die Hauptstraße durch die Pandemie zu unterstützen, aber die Regierung hätte mit diesem Programm kritischer umgehen sollen”, sagte sie.

“Angesichts einer Reihe von Fast-Food-Ketten, die sich dem Programm angeschlossen haben, scheint es klar zu sein, dass die öffentliche Gesundheit bei der Entscheidung der Regierung keinen Einfluss hatte.

“Die Regierung muss die öffentliche Gesundheit in den Vordergrund stellen und Mahlzeiten und Getränke, die nachweislich zur Fettleibigkeit beitragen, von dem Programm ausschließen. Wir können es uns nicht leisten, Leben zu riskieren, wenn wir die Wirtschaft wieder öffnen.”

Das Programm wurde auch von einigen Aktivisten gegen Fettleibigkeit kritisiert. Das Nationale Forum für Fettleibigkeit sagte, es sei ein “grünes Licht für die Förderung von Junk Food”.


Nehmen Sie am Programm “Eat out to help out” teil? Email

Bitte geben Sie eine Kontaktnummer an, wenn Sie bereit sind, mit einem BBC-Journalisten zu sprechen. Sie können uns auch auf folgende Weise kontaktieren:

Written By
More from Lukas Sauber

25 Prozent der Stimmzettel in den Vorwahlen in Brooklyn im Juni sind ungültig

Unglaubliche 25 Prozent der Briefwahlzettel, die in Brooklyn für die Vorwahlen im...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.