Israel Folau bleibt stehen, während andere Spieler bei der Rückkehr der Super League knien

Israel Folau bleibt stehen, während andere Spieler bei der Rückkehr der Super League knien
Folau, der kehrte in die Rugby-Liga zurück Letztes Jahr, nachdem er von Rugby Australia wegen eines homophoben Social-Media-Beitrags entlassen worden war, entschied er sich, am Sonntag nicht neben seinen Teamkollegen und St. Helens-Spielern zu knien.
Über eine Reihe von Wettbewerben, darunter die Premier League, Formel Eins und der NBA haben sich Athleten gekniet, um Solidarität für die Black Lives Matter-Bewegung zu zeigen und rassistische Ungerechtigkeiten hervorzuheben.

„Als Gruppe von Spielern und Trainern haben wir ausführlich darüber gesprochen und als Verein sind wir völlig gegen Rassismus und alle für Chancengleichheit“, sagte McNamara gegenüber Reportern.

„Aber es gab einige Spieler und Mitarbeiter, die beschlossen haben, nicht auf die Knie zu gehen.

„Das beruhte auf der persönlichen Entscheidung, sie haben ihre eigenen Gründe dafür, und wir haben beschlossen, die persönliche Entscheidung eines jeden in dieser Angelegenheit zu respektieren.“

CNN kontaktierte Catalans Dragons, um einen Kommentar von Folau zu erhalten, hatte jedoch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Antwort erhalten.

Sportler haben nicht nur ein Knie genommen, sondern auch T-Shirts mit Anti-Rassismus-Slogans getragen, da der Sport in den letzten Monaten wieder aufgenommen wurde.

Letzte Woche hat Orlando Magic nach vorne Jonathan Isaac war der erste NBA-Spieler, der nicht für die Nationalhymne stand.

Später erklärte er, dass er nicht daran dachte, ein Hemd anzuziehen und zu knien, „Hand in Hand mit der Unterstützung des schwarzen Lebens“, und fügte hinzu, dass das Evangelium „uns näher zusammenbringen kann“.

Folau, ein frommer Christ, ist kein Unbekannter für Kontroversen in einen langwierigen Streit mit Rugby Australia verwickelt über einen Instagram-Post, der besagt, dass „die Hölle auf schwule Leute wartet“, was letztendlich dazu führte, dass er die Codes wechselte und in die Rugby-Liga zurückkehrte.
LESEN: Isaac antwortet, nachdem er als einziger NBA-Spieler für Nationalhymne gestanden hat
Folau kam Anfang dieses Jahres zu Catalans Dragons.

Er unterzeichnete im Januar einen Einjahresvertrag mit Katalanen und hat seitdem vier Spiele in der Super League bestritten, darunter die 34: 6-Niederlage gegen St. Helens am Sonntag.

Die Super League kehrte am Sonntag nach einer viereinhalbmonatigen Pause inmitten der Coronavirus-Pandemie zurück.

Written By
More from Heine Thomas
Manushi Chhillar: Stolz darauf, dass Yoga Indiens Geschenk an die Welt ist
Wir müssen die Mythen um die Menstruation brechen: Manushi Chillar Die Schauspielerin...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.