EUROPA / DEUTSCHLAND – Kampagne Star Singers 2022: Gesundheit ist ein Recht für alle, auch für Kinder in Afrika

EUROPA / DEUTSCHLAND – Kampagne Star Singers 2022: Gesundheit ist ein Recht für alle, auch für Kinder in Afrika

Aachen (Fidesdienst) – „Gesund werden, gesund bleiben: Ein Recht für Kinder auf der ganzen Welt“ lautet das Motto der 64 Bewusstsein für die Notwendigkeit von Prävention und medizinischer Behandlung von Kindern in Afrika. In vielen Ländern des sogenannten „Globalen Südens“ ist die Gesundheit von Kindern aufgrund allgemein schwacher Gesundheitssysteme ständig bedroht. Die Kampagne Star Singers 2022 „fokussiert sich auf ein wichtiges und aktuelles Thema“, erklärt der Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke (SPM) in Deutschland, P. Dirk Bingener.
„Die anhaltende Pandemie beweist einmal mehr, dass Gesundheit ein kostbares Gut ist. Die kommende Kampagne zeigt unseren Star Singers, wie afrikanische Kinder unter schwierigen gesundheitlichen Bedingungen aufwachsen. Obwohl in der medizinischen Versorgung von Mädchen und Jungen weltweit große Fortschritte gemacht wurden, hat die Hälfte der Weltbevölkerung heute noch keinen Zugang zu einer ausreichenden Gesundheitsversorgung “, erklärt P. Bingener, der auch für Missionarische Kindheit in Deutschland zuständig ist.
In Magierkostümen, mit ihrem Stern und ihren Liedern in der Weihnachtszeit und zu Beginn des neuen Jahres besuchen die “Star Singers” deutsche Häuser. Kinder katholischer Kirchengemeinden in Deutschland bringen den Segen „C+M+B“ („Christus mansionem benedicat – Christ benedicat this house“) in Familien und sammeln Spenden für andere leidende Kinder ihres Alters auf der ganzen Welt.
Die Aktion Dreikönigssingen hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1959 zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt. Seitdem wurden in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa rund 1,23 Milliarden Euro gesammelt und mehr als 76.500 Kinderprojekte unterstützt, die die Kinder der ganzen Welt in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Seelsorge, Ernährung und soziale Integration.
Aufgrund der anhaltenden Pandemie wird die Star Singers 2022 Kampagne bis zum 2. Februar verlängert, damit Gemeinden und Gruppen die Kampagne auch unter schwierigen Bedingungen sicher durchführen können. Zur offiziellen Eröffnung der Epiphanie-Aktion 2022, die heute, 30. Dezember, in Regensburg stattfindet, wurde gemäß den Gesundheitsrichtlinien das Programm und die Teilnehmerzahl reduziert. Eine kleine Delegation von Star Singers wird am Samstag, den 1. Januar 2022, an der Feier des Weltfriedenstages unter dem Vorsitz von Papst Franziskus im Petersdom im Vatikan teilnehmen. (MS) (Fidesdienst, 30.12.2021)


Teilen:

Written By
More from Heine Thomas
Eintracht Frankfurt wartet auf Kostic Diagnose – Ajdin Hrustic Ansätze | hessenschau.de
Erst Filip Kostics frühe Verletzung, dann ein hervorragender Sieg: Eintracht Frankfurt hatte...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.