Ex-ICMR-Chef zum Impfstoff gegen COVID-19: “Die Entwicklung eines guten Impfstoffs dauert 18 Monate.”

It takes 18 months to develop good vaccine: Ex-ICMR chief

Ein guter Impfstoff benötigt normalerweise mindestens 18 Monate, bevor er für die Produktion eingeführt werden kann, nachdem alle obligatorischen behördlichen Zulassungen schnell überprüft wurden, sagte N.K. Ganguly, ehemaliger Generaldirektor des Indian Council of Medical Research (ICMR).

Es wird erwartet, dass Covaxin, Indiens erster einheimischer COVID-19-Impfstoff, am 15. August im Rahmen eines Fast-Track-Mechanismus freigesetzt wird. Nach Angaben der führenden medizinischen Forschungseinrichtung der Regierung wurden ein Dutzend Institute für klinische Studien mit dem einheimischen COVID-19-Impfstoff (BBV152 COVID-Impfstoff) ausgewählt. Ganguly sagte, der Virusstamm sei Ende Mai an BBIL abgegeben worden, und im Juli seien Versuche am Menschen geplant.

Das Besondere am Delir bei COVID 19-Patienten ist, dass es jetzt Patienten aller Altersgruppen belästigt und nicht nur auf ältere Patienten beschränkt ist. (Bild nur zur Darstellung)Reuters

Ex-ICMR-Chef für COVID-19-Impfstoff

Er ging auf den langwierigen Prozess der Impfstoffentwicklung ein und bestand darauf, dass die Unsicherheit nach vielen Monaten und viel Geld weiterhin besteht. “Es kann schwierig sein zu sagen, ob der Impfstoff erfolgreich ist oder nicht”, fügte er hinzu.

Das ICMR sagte in einem Brief: “Es ist geplant, den Impfstoff für die öffentliche Gesundheit spätestens am 15. August nach Abschluss aller klinischen Studien auf den Markt zu bringen. BBIL (Bharat Biotech International Limited) arbeitet zügig daran, das Ziel zu erreichen, jedoch das endgültige Ergebnis wird von der Zusammenarbeit aller an diesem Projekt beteiligten Standorte für klinische Studien abhängen. “

Bevor der Impfstoff an Menschen getestet wird, werden Challenge-Studien an Mäusen und Affen durchgeführt. Anschließend wird ein toxikologischer Bericht erstellt, um zu überprüfen, ob der entwickelte Impfstoff die Zellen schädigt. Die Fertigstellung dieses Berichts dauert mindestens drei bis vier Monate Ganguly. Nach dieser Phase wird der Impfstoff an zwei Nagetieren und einem großen Tier getestet. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Phase ist der Impfstoff für Versuche am Menschen bereit.

Coronavirus

Coronavirus Impfung. gegenständlich.

“In Phase 1 wird die Altersgruppenprofilierung durchgeführt (wobei eine Impfstoffstudie an Personen in verschiedenen Altersgruppen durchgeführt wird). In Phase 2 werden fast 600 bis 700 Personen geimpft, und wenn der Impfstoff in dieser Phase erfolgreich ist, wird er weiterentwickelt Phase 3, die als Wirksamkeitsstudie bezeichnet wird (in dieser Phase sind Tausende von Personen eingeschrieben). Selbst nach einer schnellen Verfolgung der behördlichen Genehmigungen wird es mindestens 18 Monate dauern, bis ein guter Impfstoff entwickelt ist “, sagte Ganguly.

Er bestand darauf, dass der von Moderna entwickelte COVID-19-Impfstoff (der RNA-Impfstoff soll später in diesem Monat mit Phase-3-Studien beginnen und einen Impfstoff bis 2021 anstreben) und BioNTech-Pfizer (Phase-3-Studie soll im Juli beginnen). Gennova Biopharmazeutikum arbeitet ebenfalls an einem Impfstoff und es sieht positiv aus, fügte Ganguly hinzu.

Written By
More from Lukas Sauber

Kangana Ranaut kritisiert Chinas Angriff auf Indien und fordert Boykott chinesischer Waren

Kangana Ranaut spricht über den tragischen Tod von Sushant Singh Rajput! Seit...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.