Fußball: Klopp gegen Nagelsmann – deutsche Trainer-Schwergewichte treten gegeneinander an, Fußballnachrichten & Top Stories

BERLIN (AFP) – Julian Nagelsmann hat die Chance, Jürgen Klopp mehr Elend zuzufügen, wenn die beiden deutschen Trainingsschwergewichte im Hinspiel des 16. Hinspiels der Champions League am Dienstag, dem 16. Februar, gegen Liverpool antreten.

Der 53-jährige Klopp erlangte in Merseyside Kultstatus, nachdem er Liverpools 30-jähriges Warten auf die Krönung des englischen Ligameisters 2019-20 beendet hatte, die Saison nach dem Gewinn der Champions League.

Nach einer Siegesserie von drei Spielen in zwölf Spielen rechneten die Roten mit einem europäischen Lauf, um ihre Saison zu retten.

Nagelsmann, zwanzig Jahre jünger als er, gilt als aufstrebender Stern.

Unter seiner Führung kündigte Leipzig seine Präsenz auf der Champions League-Bühne in der vergangenen Saison an, indem er das Halbfinale erreichte, und warf Manchester United, um die Ko-Phase dieser Kampagne zu erreichen.

AFP Sport untersucht, wie die Trainer vergleichen:

Ehemalige Verteidiger, geborene Führer

Beide waren Innenverteidiger, aber als Klopp Anfang 32 nach 325 Einsätzen für Mainz seine Stiefel auflegte, war Nagelsmann erst 20 Jahre alt, als eine Knieverletzung seine Karriere unterbrach.

Nagelsmann begann mit den Augsburger Reserven nach dem aktuellen Chelsea-Manager Thomas Tuchel zu suchen und arbeitete sich dann durch die Hoffenheimer Jugendakademie vor.

Er war im Februar 2016 erst 28 Jahre alt, als Hoffenheim ihn zum jüngsten ständigen Cheftrainer in der Geschichte der Bundesliga machte.

Dieser Glaube wurde belohnt, indem verhindert wurde, dass Hoffenheim um das Überleben der Champions League-Qualifikation kämpfte, in der sie 2017 gegen Klopps Liverpool verloren, bevor sie 2019 zu Leipzig mit Red Bull-Unterstützung wechselten.

Klopp machte sich auch in einer der bescheidensten Mannschaften des deutschen Fußballs in sieben Jahren in Mainz einen Namen, bevor er es sich zur Gewohnheit machte, mit Dortmund und dann mit Liverpool schlafende Giganten zu wecken.

In den Jahren 2010-11 und 2011-12 gewann er zwei Titel in der Bundesliga, um Bayern München kurzzeitig den Griff zu brechen.

Die Bayern hatten jedoch das letzte Wort, als Arjen Robbens Siegtor in Wembley einen 2: 1-Sieg im Champions-League-Finale 2013 sicherte.

Nachdem Klopp 2015 die Führung von Liverpool übernommen hatte, hatte er noch mehr Sorgen um das Champions-League-Finale, als die Roten das Finale 2018 gegen Real Madrid verloren.

Ein Jahr später gewann er schließlich in seinem dritten Finale die Champions League-Trophäe, bevor er in der vergangenen Saison den Premier League-Titel gewann.

Innovatoren

Beide sind dafür bekannt, dass sie am Spielfeldrand und in Gesprächen nach dem Spiel präsent sind. Sie haben keine Angst davor, mit einem gegnerischen Trainer oder einem Schiedsrichter zu streiten.

“Sie sind beide emotionale Trainer, die ihre Emotionen auf dem Platz lassen – das ist die größte Ähnlichkeit”, sagte der Leipziger Stürmer Yussuf Poulsen.

Beide verdanken ihren Erfolg der energiegeladenen und drängenden deutschen Fußballmarke, haben sich aber auch auf ihre Weise als innovativ erwiesen.

Klopp machte Schlagzeilen, indem er einen Liverpooler Einwurf-Trainer ernannte, während Nagelsmann in Hoffenheim einen riesigen Videobildschirm bauen ließ, um den Spielern während des Trainings Live-Kommentare zu geben.

Nagelsmann hat auch auf einige auffällige Modewahlen aufmerksam gemacht, insbesondere auf der größeren Champions League-Bühne in Leipzig.

“Ich trage, was ich liebe. Ich bin ein Fußballtrainer, kein Model”, sagte er, nachdem er zu Beginn der Saison nach einer 0: 5-Niederlage gegen United gefragt worden war.

Klopp hingegen hält sich mit dem, was er einst als “Baseballmütze und schlechte Rasur” bezeichnete, zurück. Was hält die Zukunft bereit?

Klopp unterzeichnete einen Vertrag bis 2024 in der vergangenen Saison, der ihn, wenn er ihn sah, auf neun Jahre bei Anfield bringen würde.

Trotz Liverpools Kämpfen in dieser Saison ist er immer noch eine verehrte Persönlichkeit, weil er das drei Jahrzehnte lange Warten auf einen Meistertitel beendet und im Jahr zuvor einen sechsten Europapokal abgeliefert hat.

Es wird noch einige Monate dauern, bis Klopps Position bedroht ist.

Liverpool könnte daher für Nagelsmann ein unwahrscheinliches nächstes Ziel sein, wenn er Klopp und Tuchels Weg von der Bundesliga zu einem der besten Jobs in England folgt.

Die Attraktivität des Leipziger Chefs für englische Vereine wurde gesteigert, indem in den letzten beiden Spielzeiten die Oberhand über Tottenham und United in der Champions League gewonnen wurde.

Tottenham ist die Position in der Premier League, die am Ende der Saison am wahrscheinlichsten verfügbar sein wird, aber Nagelsmann hat möglicherweise keine Eile, seine Heimat zu verlassen.

Leipzig ist Bayern Münchens engster Herausforderer um den Bundesligatitel in dieser Saison und er wurde auch als langjähriger Nachfolger des Europameisters von Hansi Flick benannt.

Written By
More from Heine Thomas

Coronavirus: Pubs, Restaurants und Friseure werden in England wiedereröffnet

Bildrechte Getty Images Pubs, Restaurants, Friseure und Kinos in England öffnen zum...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.