Gary Sanchez schnallt sich schließlich Homer an, nachdem er auf den achten Platz gefallen ist

Gary Sanchez schnallt sich schließlich Homer an, nachdem er auf den achten Platz gefallen ist

PHILADELPHIA – Ein Homer bedeutet nicht, dass ein Schlagmann einem schrecklichen Einbruch entkommen ist, aber wenn es um den enttäuschenden Start in die Saison von Gary Sanchez geht, gibt es einen Hoffnungsschimmer.

Nachdem Sanchez im zweiten Spiel des Doubleheader am Mittwochabend gegen die Phillies von einem Schlag auf den linken Ellbogen getroffen worden war, teilte er Aaron Boone mit, dass das Scharnier gut genug sei, um am Donnerstagabend zu starten.

Dann landete der eisig schwingende Fänger erst zum sechsten Mal als Starter in der großen Liga auf dem achten Platz.

„Für mich geht es ums Spielen. Wenn ich die Uniform an habe und nicht spiele, werde ich auf nichts achten, was mir weh tun könnte “, sagte Sanchez, der im siebten Inning einen Homer mit zwei Runs traf, der die Phillies zu einem Run führte in was sich in einen 5-4 Verlust verwandelte.

„Ich war definitiv fällig. Es war meine Zeit, einen wirklich guten Treffer auf den Ball zu bringen. Sie haben mich rausgeholt «, fügte Sanchez hinzu, der im zweiten und vierten Inning zuschlug, um seine Saison auf 18 in 29 Fledermäusen zu erhöhen.

Was Sanchez anbelangt, sagte Boone, es gehe eher darum, Gio Urshela um eine Stufe nach oben zu bringen, als Sanchez fallen zu lassen.

Gary Sanchez holt sich im siebten Inning der 5: 4-Niederlage der Yankees gegen die Phillies am Donnerstagabend einen Homer mit zwei Runs.
Gary Sanchez holt sich im siebten Inning der 5: 4-Niederlage der Yankees gegen die Phillies am Donnerstagabend einen Homer mit zwei Runs.Getty Images

Boone wurde gefragt, ob der achte Treffer von Sanchez in irgendeiner Weise den Druck auf einen Schlagmann verringern soll, der in 113 Starts in der großen Liga den dritten Platz belegt hat, 91-mal auf dem vierten Platz und 72-mal auf dem fünften Platz.

„Er hat den siebten Platz erreicht, also habe ich ihn und Gio einfach umgedreht. Ich weiß nicht, ob es weniger Druck auf ihn ausübt, ihn auf den achten über den siebten Platz zu bringen «, sagte Boone. „Ich denke, er will es gut machen und unter dem Strich beginnt er, sich aneinander zu reihen… Fledermäuse zu gewinnen und dieses gute Gefühl, dann wird er abheben, ob er den vierten, siebten, neunten oder was auch immer trifft. Es bringt Gio auf einen Platz, da er viele Fledermäuse aneinander reiht.


Am Donnerstagabend war Urshela 9: 18 (.500) mit drei Homern, 10 RBIs und 1,582 OPS in den letzten fünf Spielen. Er ging 1: 4.


Boone hatte Aaron Judge und DJ LeMahieu nicht in der Aufstellung gegen Phillies ‘Zach Eflin und es lag nicht an einem physischen Problem für die beiden besten Spieler der Yankees.

“Sie sind OK. Nur durch diese Strecke von Spielen, Doubleheaders und über das Wochenende mit vier nach Tampa [games] und drei [days] Wählen Sie einfach strategisch einen Tag aus, um den Jungs in den ersten Wochen ein wenig Ruhe zu verschaffen “, sagte Boone, dessen Team bis Montag sieben Spiele in fünf Tagen bestritten haben wird.

Der Richter schlug zu, um den achten Treffer für Brett Gardner gegen Phillies zu beenden. Hector Neris und LeMahieu, der für Tyler Wade traf, hielten das neunte Inning mit einer Single in der Mitte vor Neris am Leben.

Mike Tauchman startete im richtigen Feld für Judge und traf in Führung, was LeMahieus Platz in der Aufstellung ist. Tauchman ging mit einer zweigeteilten Single im zweiten 2: 4. Wade startete auf der zweiten Basis und schlug sich als Neunter durch. Luke Voit wurde in Abwesenheit des Richters Zweiter.


Nachdem die Marlins und Cardinals einen Ausbruch positiver Tests für COVID-19 hatten, implementierte MLB strengere Sicherheitsprotokolle für alle Teams.

Reisegruppen wurden auf wichtige Mitarbeiter reduziert, Masken sind auf öffentlichen Plätzen unterwegs obligatorisch, Mitarbeiter und Spieler dürfen sich nicht ohne Erlaubnis in Hotelzimmern treffen, und in Bussen und Flugzeugen müssen chirurgische Masken getragen werden. Um ein Teamhotel zu verlassen, muss ein Mitarbeiter oder Spieler den Compliance-Beauftragten des Teams benachrichtigen.

Ein Teamangestellter und ein Vertreter von MLB überwachen die Protokolle wie das Tragen von Masken und soziale Distanzierung. Außerdem müssen Spieler und Mitarbeiter mit dem Team unterwegs bleiben, auch wenn sie eine Familie in dieser Stadt haben.

Das ist an diesem Wochenende im Spiel, wenn die Yankees in St. Petersburg die Rays spielen. Mehrere Spieler und Mitarbeiter leben in der Gegend von Tampa, müssen jedoch im Hotel bleiben.

“Wir werden im Hotel sein”, sagte Boone. „Ich weiß nicht, dass sich das so sehr ändert. Es ist nur eine andere Ebene von “Hey, das ist eine strenge Politik.” Im Hotel und im Clubhaus werden offensichtlich mehr Augen und Menschen überwacht. Sie werden das mehr als nur von Peer zu Peer überprüfen. ”


Laut Boone wird Aroldis Chapmans nächster Schritt auf dem Rückweg von der COVID-19 IL nächste Woche stattfinden.

Chapman warf am Mittwoch eine Bullpen-Sitzung in Scranton und soll diese Übung am Samstag wiederholen.

“Wahrscheinlich werden Sie Anfang nächster Woche mit Schlagern konfrontiert”, sagte Boone.


Masahiro Tanakas zweiter Saisonstart ist Freitagabend, als er zum ersten Mal gegen Landsmann Yoshi Tsutsugo antritt.

„Als ich in Japan war, war er meiner Meinung nach noch kein Starter für das Team. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum ich ihn nicht gesehen habe «, sagte Tanaka. “Ich weiß wirklich nicht viel über ihn. ”

Tsutsugo, ein 28-jähriger Linkshänder, ist in seiner ersten Saison bei den Majors. In 10 Spielen in diesem Jahr schlägt er .182 (6-für-33) mit einem OPS von .593.

Was seinen zweiten Einsatz betrifft, glaubt Tanaka, dass seine Pitchzahl gegenüber dem ersten Einsatz am vergangenen Samstag gegen die Red Sox steigen wird, als er 51 in 2² / ₃ Innings warf.

“Ich habe nicht wirklich über die genaue Anzahl der Stellplätze gesprochen, aber ich denke, es werden mehr als 50 sein”, sagte Tanaka.

Tanaka gab zwei Läufe auf [one earned] und erlaubte vier Treffer bei diesem Debüt. Er sagte, er habe etwas Gutes daraus gemacht und suche nach Verbesserungen in anderen Bereichen.

“Die Fastball-Geschwindigkeit fand ich ziemlich gut”, sagte Tanaka. „Aber ich denke, ich kann mit dem Befehl einen besseren Job machen. Hinein gehen [Friday] Ich würde gerne sehen, wie ich sowohl die Fastball- als auch die Off-Speed-Tonhöhen etwas besser ausführe und befehle “, sagte Tanaka.

In 18 Karrierespielen gegen die Strahlen ist Tanaka 10-4 mit einer 3,20 ERA.

Written By
More from Heine Thomas

Autogebühr: Vorwürfe gegen Scheuer: “Es war eine Bedrohung”

Das U-Komitee für Autogeld nähert sich seinem Höhepunkt. Wann wollte der Mautvertrag...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.