Gary Sanchez von den Yankees, Brett Gardner noch 0 für die Saison

Gary Sanchez von den Yankees, Brett Gardner noch 0 für die Saison

BALTIMORE – Die Yankees-Offensive hat in den ersten paar Spielen die Erwartungen erfüllt, aber zwei wichtige Mitglieder suchen immer noch nach ihren ersten Treffern.

Gary Sanchez und Brett Gardner gingen beide beim 9: 3-Sieg am Mittwoch gegen die Orioles 0: 4 und jeder hat das Jahr 0: 12 begonnen.

Während es für beide Batters ein entmutigender Start ist – und Gardner am Mittwoch vier Mal gepfiffen hat -, ist es wahrscheinlich mehr für Sanchez, der in der Aufstellung gegen Baltimore den siebten Platz belegt hat.

„Ich dachte, seine ersten Fledermauspaare wären heute Abend besser“, sagte Manager Aaron Boone. „Er hat es besser gemacht, ruhig zu sein, und ein paar Anrufe gingen nicht in seine Richtung. Möglicherweise kommt er ein wenig aus den Beinen, was sein Timing beeinträchtigt. Wenn er Dinge kontrolliert, sollte er abheben. “

Sowohl im Frühlingstraining als auch im Frühlingstraining 2.0 ging es hauptsächlich um Sanchez ‚Verteidigung und seine neue Haltung hinter dem Teller. Aber trotz all seiner defensiven Stärken ist das, was ihn auszeichnet, typisch sein Schläger.

Gary Sanchez
Gary SanchezAP

Die Yankees werden bereits nächste Woche ihren ersten Doubleheader dieser bizarren Saison spielen, und MLB und der Spielerverband erwägen die Idee, sie zu einem Paar Sieben-Inning-Spiele zu machen, wie Joel Sherman von The Post bestätigte.

Eine interessierte Partei ist von der möglichen Entwicklung nicht begeistert.

„Ich mag neun und neun [innings]persönlich „, sagte Adam Ottavino vor dem Spiel in einem hastig geplanten Spiel bei Camden Yards.

Ottavino, einer der wichtigsten Helfer der Yankees, möchte nicht, dass Spiele verkürzt werden – auch wenn er weiß, warum dies eine potenzielle Realität ist.

„Ich glaube, ich möchte nicht aus dem Spiel ausgeschlossen werden“, sagte Ottavino. „Sobald wir sieben Inning-Spiele haben, ist es dort ein rutschiger Hang und dann gibt es keine Reliefkrüge mehr.“

Ottavino war nicht ganz ernst, sein Job und seine Rolle werden nicht so schnell gefährdet sein, aber es würde sicherlich die Dynamik des Spiels verändern. Im Jahr 2020 ist diese Dynamik jedoch fast vollständig aus dem Fenster verschwunden.

„Ich verstehe den Sinn“, sagte Ottavino. „Das macht es für alle etwas weniger anstrengend. Wir passen uns nur an die jeweilige Situation an und nehmen sie direkt auf. „


Gleyber Torres blieb in seinem ersten Spiel des Jahres gegen die Orioles ohne Treffer, nachdem er sie 2019 dominiert hatte, als er in 18 Spielen 13 Homer traf – die meisten von jedem Spieler gegen einen einzelnen Gegner in einer Saison seit der Divisionszeit begann im Jahr 1969.

„Es war ziemlich bemerkenswert“, sagte Boone über Torres ‚Erfolg gegen die traurigen Orioles vor einem Jahr. „Aber das ist jetzt vorbei. Wir haben neue Herausforderungen und er hat jetzt neue Herausforderungen. Hoffentlich ist er weiterhin der Schlagspieler, von dem wir wissen, dass er er ist. Aber es war bemerkenswert. “

Lou Gehrig traf 1936 14 Homer gegen Cleveland für die Allzeitmarke.

Torres hatte auch fünf Multi-Homer-Spiele gegen Baltimore – ein MLB-Rekord gegen einen Gegner.


Mit J.A. Boone sagte, dass Jordan Montgomery am Freitag seinen ersten Start in das Jahr machen würde, gefolgt von Masahiro Tanaka am Samstag. Nachdem Tanaka sich von der Gehirnerschütterung erholt hatte, die er während des Frühjahrstrainings 2.0 erlitten hatte, als er von einem Giancarlo Stanton in den Kopf getroffen wurde Line-Laufwerk.

James Paxton, der bei seinem Saison-Debüt nur ein Plus-Inning überstanden hat, wird am Sonntag gehen.


Rechtshänder Brooks Kriske gab sein MLB-Debüt und der 26-Jährige warf beim Sieg einen torlosen neunten Platz.


Mike Ford hatte seinen ersten Saisonstart und ging mit einer Opferfliege 0: 2. Boone sagte, er habe gehofft, den linksschwingenden Ford gegen die Phillies in die Aufstellung zu bringen, aber diese Serie wurde abgesagt und Ford habe – wie der Rest seiner Teamkollegen – einige außerplanmäßige freie Tage.

Written By
More from Lukas Sauber
Israelische Wahlen: Erste Ergebnisse deuten auf eine längere Pattsituation hin Weltnachrichten
Erste Ergebnisse der vierten schnellen Wahl Israels vorgeschlagen ein weiterer StillstandBenjamin Netanjahu...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.