Heathrow und Gatwick: Neueste Covid-Reiseregeln für Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Deutschland und Griechenland

Jetzt, da wir in den zweiten Monat des Jahres eingetreten sind, juckt es Sie vielleicht, einen idyllischen Winter zu organisieren Flucht . Angesichts der Sorgen um Covid und die Omicron-Variante scheint es ein Plateau zu geben, es gibt eine Reihe von Ländern, die Sie jetzt problemlos besuchen können – solange Sie mit den neuesten Reiseregeln auf dem Laufenden sind.

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen, wenn Sie eine kühle Winterreise nach Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Deutschland und Griechenland planen, die von einem der Londoner Flughäfen, einschließlich Gatwick und Heathrow, fliegt.

Frankreich

Im vergangenen Monat wurden die Regeln für Reisen von Großbritannien nach Frankreich geändert, was bedeutet, dass ankommende Touristen ohne wichtigen Grund einreisen können – solange sie vollständig geimpft sind. Reisende müssen jedoch einen negativen Lateral-Flow-Test für Reisen vorlegen, obwohl Briten nach ihrer Ankunft in Frankreich keine Isolationsperiode mehr absolvieren müssen.

WEITERLESEN: Neueste Covid-Reiseregeln für Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und Island

Die Regeln für Briten in Frankreich haben sich geändert – was bedeutet, dass wir wieder dorthin reisen können, wenn wir gestochen werden

Vollständig Geimpften wird empfohlen, einen Nachweis über ihre Auffrischungsimpfung mitzubringen, da Sie dadurch einen „Pass Sanitaire“ erhalten, der häufig für den Zugang zu Restaurants und Bars verwendet wird. Die französische Regierung erkennt Impfzertifikate an, die dem EU-Rahmen für die digitale Covid-Status-Zertifizierung entsprechen und belegen, dass Sie vollständig mit einem von der EU zugelassenen Impfstoff geimpft sind Medizinisch Behörde.

Dies bedeutet sieben Tage nach einer zweiten Dosis von Oxford / AstraZeneca, Pfizer / BioNTech, Moderna, 28 Tage nach einer Einzeldosis von Johnson & Johnson oder sieben Tage nach einer Einzelinjektion für diejenigen, die nachweisen können, dass sie bereits infiziert waren (allerdings nur gilt für in Frankreich geimpfte Personen).

Spanien

Sie wissen vielleicht, dass Spanien einen Anstieg erlebt hat Covid Fällen in den letzten Wochen, und viele beliebte Urlaubsorte liegen derzeit auf Stufe drei von vier, was mäßig hoch ist. Reisende müssen ein Online-Gesundheitskontrollformular sowie einen vollständigen Impfnachweis vorlegen und bei der Ankunft möglicherweise zusätzliche Tests durchführen.

Bei MyLondon möchten wir sicherstellen, dass Sie das Neueste und Beste aus der ganzen Hauptstadt erhalten.

Und eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, mit unseren kostenlosen E-Mail-Newslettern die besten Nachrichten, Rezensionen und Funktionen von überall direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Wir haben sieben Newsletter, für die Sie sich derzeit anmelden können – darunter ein anderer für jeden Teil von London, sowie ein EastEnders-Newsletter für den ganzen Klatsch vom Albert Square und ein London Underground-Newsletter, um Sie über die neuesten Verkehrsmittel auf dem Laufenden zu halten Nachrichten.

Die lokalen Newsletter erscheinen zweimal täglich und senden die neuesten Geschichten direkt in Ihren Posteingang.

Von Community-Storys und Nachrichten aus allen Londoner Stadtteilen bis hin zu Promi- und Lifestyle-Storys stellen wir sicher, dass Sie jeden Tag das Beste bekommen.

Um sich für einen unserer Newsletter anzumelden, folgen Sie einfach diesem Link und wählen Sie den für Sie passenden Newsletter aus.

Und um Ihr Nachrichtenerlebnis unterwegs wirklich individuell anzupassen, können Sie unsere erstklassigen kostenlosen Apps für iPhone und Android herunterladen. Erfahren Sie hier mehr.

Wenn Sie vollständig geimpft sind und aus dem Vereinigten Königreich einreisen, können Sie unabhängig vom Reisegrund ohne Test oder Quarantäne nach Spanien einreisen. Ihr Impfstatus muss den Anforderungen der Gültigkeitsdauer der spanischen Behörden entsprechen.

Ab dem 1. Februar müssen mindestens 14 Tage seit der vollständigen Impfung (mit beiden Dosen eines 2-Dosis-Impfstoffs oder einer Dosis eines Einzeldosis-Impfstoffs) vor der Ankunft in Spanien vergangen sein. Ihr Impfdatum muss angegeben werden und Ihre letzte Dosis muss innerhalb von 270 Tagen vor der Reise nach Spanien verabreicht worden sein.

Italien

Italien verlangt von Reisenden, dass sie ein Passagierlokalisierungsformular ausfüllen und innerhalb von 48 Stunden vor dem Flug ein negatives Ergebnis eines PCR-Tests oder innerhalb von 24 Stunden einen Antigentest vorlegen. Es akzeptiert den Genesungsnachweis und den Impfnachweis des Vereinigten Königreichs als „Green Pass“-Äquivalent. Ungeimpfte Reisende müssen sich nach ihrer Ankunft in Italien noch fünf Tage lang isolieren und einen PCR- oder Lateral-Flow-Test vorlegen.

Italien wird den Nachweis des Vereinigten Königreichs akzeptieren COVID-19 Genesungs- und Impfausweis als Äquivalent zum Grünen Pass. Ab dem 1. Februar müssen Sie Ihre letzte Impfung innerhalb von 180 Tagen erhalten haben, damit Ihr Impfpass bei einem Besuch in Italien gültig ist.

Unabhängig von Ihrem Impfstatus kann jeder, der auf dem Luft-, Land- oder Seeweg in Italien ankommt, bei der Ankunft bis zum 31. Januar stichprobenartigen Covid-Tests unterzogen werden. Alle Einreisenden aus dem Vereinigten Königreich nach Sizilien müssen sich bei der Ankunft einem Lateral-Flow-Schnelltest unterziehen (wird von den örtlichen Gesundheitsbehörden kostenlos durchgeführt).

Portugal

Britische Touristen waren überglücklich, dass Portugal seine Regeln gelockert hatte

Portugal hat einige seiner Regeln gelockert, was bedeutet, dass es jetzt einfacher denn je ist, von Großbritannien aus dorthin zu reisen. Besucher benötigen einen Nachweis über einen negativen Covid-Test und lassen ihre Temperatur bei der Ankunft überprüfen.

Wenn es 38 °C oder mehr beträgt oder Sie Anzeichen von Unwohlsein zeigen, müssen Sie möglicherweise einen Covid-19-Test machen und am Flughafen bleiben, bis Sie Ihr Testergebnis erhalten.

Um nach Portugal einzureisen, müssen Sie eine Online-Passagierortungskarte ausfüllen und darauf vorbereitet sein, ein negatives Covid-19-Testergebnis oder Ihr eigenes vorzuweisen NHS oder EU-COVID-Wiederherstellungsbescheinigung In autonomen Regionen wie Madeira müssen Sie sich auf der Madeira Safe Travelers Platform registrieren.

Deutschland

Alle Reisenden, die aus dem Vereinigten Königreich nach Deutschland einreisen, müssen sich unabhängig vom Impfstatus vor der Abreise digital registrieren. Darüber hinaus verwendet Deutschland ein zweistufiges System von Risikokategorien mit unterschiedlichen Einreise- und Quarantäneregeln für jede Stufe.

Das Vereinigte Königreich ist als „Risikogebiet“ ausgewiesen – Sie können jedoch aus dem Vereinigten Königreich für jeden Reisezweck nach Deutschland einreisen, wenn Sie vollständig geimpft sind. Ab dem 3. Januar müssen Reisende ab sechs Jahren, die aus dem Ausland nach Deutschland einreisen, vor der Einreise entweder einen Impfnachweis, Genesungsnachweis oder einen negativen Covid-19-Test besitzen und diesen Nachweis auf Verlangen bei Transportunternehmen oder Behörden vorlegen.

Deutschland wird den Nachweis des Vereinigten Königreichs über die Genesung und den Impfnachweis von Covid-19 akzeptieren. Deine NHS Terminkarten von Impfzentren dienen nicht als Impfnachweis und sollten nicht zum Nachweis Ihres Impfstatus verwendet werden.

Griechenland

Die Einreise nach Griechenland ist gleich, ob Sie geimpft sind oder nicht

Reisende müssen vor der Ankunft ein Passagierlokalisierungsformular ausfüllen und einen negativen PCR- oder Lateral-Flow-Test vorlegen. Wenn Sie dies nicht im Voraus tun, kann Ihre Fluggesellschaft Ihnen die Reise verweigern, bei der Ankunft eine Geldstrafe von 500 Euro verhängen oder die griechischen Behörden Ihnen die Einreise oder Wiedereinreise verweigern.

Die Voraussetzungen für die Einreise nach Griechenland sind unabhängig von Ihrem Impfstatus gleich. Diese Maßnahmen gelten mindestens bis zum 7. Februar – die genauen Regeln können sich ändern, und Sie sollten alle Anweisungen befolgen, die Sie bei Ihrer Ankunft in den Einwanderungs- oder Flughafentesteinrichtungen erhalten.

Für die Einreise nach Griechenland benötigen Sie entweder den Nachweis eines negativen Covid-19-PCR-Tests, der innerhalb von 72 Stunden vor der Ankunft in Griechenland durchgeführt wurde, oder den Nachweis eines negativen Covid-19-Antigen-Schnelltests von einem autorisierten Labor, der innerhalb von 24 Stunden durchgeführt wurde Zeitraum vor Ihrer Ankunft in Griechenland.

Wenn Sie eine Geschichte haben, von der Sie denken, dass wir darüber berichten sollten, senden Sie eine E-Mail[email protected]

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Nachrichten aus London direkt in Ihren Posteingang zu erhalten Hier!

Written By
More from Seppel Taube
Der schlimmste Ausbruch seit zwei Jahren in China hat Deutschland getroffen | Weltnachrichten
China hat am Montag die nordöstliche Provinz Jilin mit mehr als 24...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.