Honda XBlade BS6 gestartet: Details, über die niemand spricht

Honda XBlade BS6 launched: Best-in-class torque output of 14.7 Nm and more!

Honda hat die BS6-Version seines XBlade auf den Markt gebracht und wie die anderen drei jüngsten Produkteinführungen (CD 110 Dream, Grazia 125 und Livo) bietet auch der XBlade mehr als nur BS6-Konformität. Ich werde gleich darüber sprechen, aber ich möchte Ihnen zuerst die Preise nennen.

Honda XBlade BS6Honda

Honda XBlade BS6 Preis

Es gibt zwei Varianten des XBlade BS6. Das eine ist ein Scheiben- / Trommelmotorrad (vorne / hinten), während das andere Scheibenbremsen an beiden Rädern bekommt. Ersteres kostet Rs 1.06.687, während letzteres Rs 1.10.968 kostet.

So sieht die Konkurrenz aus:

Yamaha FZ-FI: Rs 99.700 (Scheiben auf beiden Rädern)
Held Xtreme 160R: Rs 99.950 (Scheiben- / Trommelvariante) und Rs 1.03.500 (Scheiben auf beiden Rädern)
Bajaj Pulsar NS 160: Rs 1,05,901 (Scheiben auf beiden Rädern)
TVS Apache RTR 160 4V: 1,02,950 (Scheiben- / Trommelvariante) und 1,06,000 (Scheiben auf beiden Rädern)
Suzuki Gixxer: Rs 1,11,900 (Scheiben auf beiden Rädern)

Alle in dieser Geschichte genannten Preise verstehen sich ab Showroom in Delhi.

Honda XBlade BS6: Was ist neu?

Der XBlade wird jetzt mit Kraftstoff eingespritzt, und Honda sagt, dass sein “PGM-Fi ein System ist, das 8 integrierte Sensoren verwendet, um ständig ein optimales Kraftstoff-Luft-Gemisch einzuspritzen, um eine höhere Leistung und einen überlegenen Wirkungsgrad zu erzielen.” Honda behauptet, dass der XBlade jetzt das beste Drehmoment seiner Klasse hat. Und das stimmt. Während das BS4-Fahrrad bei 6.000 U / min ein maximales Drehmoment von 13,9 Nm erzeugte, geht das BS6-Modell aus 14,7 Nm bei 5.500 U / min. Das Nassgewicht der Doppelscheibenvariante beträgt 144 kg. An diesem Punkt möchten die Ampel-Drag-Süchtigen unter Ihnen vielleicht die Drehmomentabgabe und das Gewicht der anderen Motorräder in diesem Segment wissen. Hier sind sie also:

Yamaha FZ-FI: 13,6 Nm bei 5.500 U / min / 137 kg
Suzuki Gixxer: 13,8 Nm bei 6.000 U / min / 141 kg
TVS Apache RTR 160 4V: 14,12 Nm bei 7.250 U / min / 149 kg
Bajaj Pulsar 160 NS: 14,6 Nm bei 7.250 U / min / 151 kg

Das Hinzufügen eines Gegengewichtsausgleichers, einer hinteren Scheibenbremse, eines Motor-Kill-Schalters und neuer Grafiken umfasst die anderen “neuen” Merkmale des BS6 XBlade.

Honda XBlade BS6 Scheibenbremsen

Honda XBlade BS6 ScheibenbremsenHonda

Wenn Sie sich fragen, warum ich die Drehmomentabgabe des Hero Xtreme 160R nicht erwähnt habe, liegt dies daran, dass Hero selbst dies bis jetzt nicht bereitgestellt hat. Das Unternehmen erwähnte jedoch, dass das Fahrrad netto 138,5 kg wiegt und damit das zweitleichteste Fahrrad im Segment ist.

Honda XBlade BS6: Was ist nicht neu, aber dennoch erwähnenswert?

Honda XBlade BS6 Digitalmesser

Honda XBlade BS6 DigitalmesserHonda

LED-Scheinwerfer, LED-Rücklicht, Warnblinkanlage, digitales Kombiinstrument, abgedichtete Kette, einkanaliges ABS, 160 mm Bodenfreiheit, 1.347 mm Radstand und ein Kompressionsverhältnis von 10: 1. Okay, noch eine – die Sitzhöhe beträgt 795 mm, was für kleinere Fahrer eine gute Nachricht ist.

Written By
More from Heine Thomas
Champions League: Barcelona kämpft ohne Messi
Status: 01:42 | Lesezeit: 2 Minuten Zufrieden mit einem Tor: Martin Braithwaite...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.