India’s Sea und Mexico’s Televisa Union in „Historical Cooperation – Deadline

India’s Sea und Mexico’s TelevisaUnivision Team on Travel Report

Die indische ZEE Entertainment und die mexikanische TelevisaUnivision haben sich zu einer, wie sie es beschreiben, „historisch ersten Zusammenarbeit dieser Art“ bei einem internationalen Reisebericht zusammengeschlossen. Die Gewürzpfade: Lateinamerika wird grüne Länder hervorheben und den Einfluss von Gewürzen auf die lokale Kultur, Wirtschaft, Küche und Traditionen in 12 Episoden von 30 Minuten verstehen. Das Programm wird nach Mexiko, Panama, Guatemala, Kolumbien, Ecuador, Peru, Chile und Argentinien reisen, was von den indischen und mexikanischen Mediengiganten als „historische Premiere seiner Art“ bezeichnet wird. „Ich bin zuversichtlich, dass die Serie die Fantasie von Zuschauern auf der ganzen Welt anregen und ihnen ermöglichen wird, vor Ort zu reisen und diese exotischen Länder zu erleben“, sagte Sunita Uchil, Executive Vice President, ZEE Entertainment Enterprises.

Deutschlands „House of Promises“ gewinnt den Mip Drama Award

Deutschlands Haus der Verheißungen gewann den 7. Coup de Coeur Award der Mip Drama Buyers. Das romantische Drama, das in Berlin spielt, erkundet die Geschichte hinter dem Kaufhaus Jonass, das zu Berlins Soho-Haus wurde. Das Original RTL+ gewann gestern Abend während einer aufwendigen Zeremonie im Cannes Palais des Festivals, das in den letzten vier Tagen Cannes-Serien beherbergte und heute Mip TV startete.

Britischer Wissenschaftstest „The 1% Club“ stellt niederländisches RTL-Remake vor

RTL Niederlande beitreten Das 1% Verein nach dem Erwerb des britischen Formats für ein niederländisches Remake von BBC Studios. Das Spieleprogramm, ursprünglich von Magnum Media für ITV, wird lokal als bekannt sein Das 1%-Quiz. Blue Circle, im Besitz von Fremantle, übernimmt die Produktion vor einer Premiere auf RTL4 im Mai. Das Programm verwendet eine wissenschaftliche Studie, die es den Zuschauern ermöglicht, ihre Weisheit mit der Öffentlichkeit zu testen. BBCS hat das Format bereits an französische und israelische Sender verkauft.

Actual Doc ‚Evolve‘ verkauft für Patrick Ayree Mip Doc Keynote

Spieleanbieter Patrick Das von Ayree Dokumentarserie Sich entwickeln vor seiner Grundsatzrede auf der Mip Doc in Cannes an eine Reihe von Sendern verkauft. Der in Großbritannien ansässige Distributor Abacus Media Rights hat die sechsteilige Serie von ABC in Australien gekauft. Viasat World (Nord-, Mittel- und Osteuropa), Rai (Italien) und NRK (Norwegen). Die Show, ursprünglich für Tatsachen geschaffen SVoD Curiosity ist von Beach House Productions in Zusammenarbeit mit Blue Ant Media. Sie gilt als „erfrischende und aufbauende globale Reise“ in die Welt der Biomimetik, die der Frage nachgeht, ob die Tierwelt futuristische Lösungen für globale Probleme liefern kann.

NENT startet Barcelona Tech Hub

Der NENT-Streamer Viaplay wird in Barcelona ein Technologiezentrum eröffnen, um die laufende internationale Expansion zu unterstützen. Der Hub wird im Juni eröffnet und bringt Produktmanagement, Design und Front-End-Entwicklung zusammen. Der Streamer wird nächstes Jahr in einer Reihe von europäischen Territorien eingeführt und die Premiere von 60 Originalen haben, da er bis Ende nächsten Jahres bis Dezember 2025 auf 16 Länder und 12 Millionen Abonnenten abzielt. Wenn die Aktionäre dies genehmigen, wird er bald kommentiert NENT-Gruppe und Viaplay-Gruppe.

Written By
More from Seppel Taube
Deutschland führt eine zweiwöchige Reisequarantäne in Großbritannien ein, während Omicron in Großbritannien aufsteigt
Deutschland verhängt ab Montag nach dem Boom eine zweiwöchige Quarantäne für ankommende...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.