Jamal Musiala: Der englische Jugend-Nationalspieler wurde zum ersten Mal in die deutsche A-Nationalmannschaft berufen

Wie hat sich Musiala in dieser Saison geschlagen?

In dieser Saison hat sich Musiala als Stammspieler in der ersten Mannschaft der Bayern etabliert und 28 Spiele in allen Wettbewerben bestritten.

Sein erstes Bundesligator erzielte er beim 8: 0-Sieg gegen Schalke im September und wurde damit Bayerns jüngster Torschütze.

Im Verlauf der Saison scheint Musiala das Vertrauen von Hansi Flick gewonnen zu haben, der den Teenager im Achtelfinale der Bayern in der Champions League gegen Lazio startete.

Musiala belohnte den Cheftrainer mit einem 4: 1-Auswärtssieg der Bayern.

Warum hat er Deutschland England vorgezogen?

Musiala wurde in Deutschland geboren und qualifizierte sich auch für England, nachdem sie ein Jahrzehnt auf dem Land gelebt hatte, während sie für die Chelsea-Akademie spielte.

Er hat England in verschiedenen Altersgruppen vertreten und wurde im November in die Qualifikation zur U21-Europameisterschaft berufen, wo er in zwei Spielen auftrat und ein Tor erzielte.

Athletic enthüllte jedoch ausschließlich die jüngste Entscheidung des Teenagers, im Februar von England aus die Treue zu Deutschland zu wechseln.

„Ich habe nur auf das Gefühl gehört, dass ich mir lange Zeit gesagt habe, dass es die richtige Entscheidung ist, für Deutschland zu spielen, das Land, in dem ich geboren wurde“, sagte er., Sagte er zu Raphael Honigstein.

„Trotzdem war es keine leichte Entscheidung für mich.“

Was ist an dieser deutschen Mannschaft noch bemerkenswert?

Ein weiterer Teenager, Florian Wirtz (17), wurde zum ersten Mal in die A-Nationalmannschaft berufen.

Der Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen hat in dieser Saison eine beeindruckende Leistung gezeigt und in 21 Ligaspielen vier Tore für die Bundesliga erzielt.

Es gibt jedoch keinen Platz für die internationalen Veteranen Thomas Müller, Jerome Boateng und Mats Hummels, zwischen denen das Trio 246 Länderspiele bestritt, aber es scheint, dass Joachim Low die Jugend der Erfahrung in seiner letzten Mannschaft vorgezogen hat.

Wer spielt Deutschland diesen internationalen Waffenstillstand?

Die Mannschaft von Joachim Low startet am 25. März ihre WM-Qualifikation gegen Island.

Es folgen Spiele gegen Rumänien und Nordmakedonien am 28. und 31. März.

Wer ist noch im Team?

Torhüter: Bernd Leno, Manuel Neuer, Marc-André ter Stegen, Kevin Trapp.

Verteidiger: Emre Can, Matthias Ginter, Robin Gosens, Marcel Halstenberg, Lukas Klostermann, Philipp Max, Antonio Rüdiger, Niklas Sule, Jonathan Tah.

Mittelfeldspieler / Angreifer: Serge Gnabry, Leon Goretzka, Ilkay Gundogan, Kai Havertz, Jonas Hofmann, Joshua Kimmich, Toni Kroos, Jamal Musiala, Florian Neuhaus, Leroy Sane, Timo Werner, Florian Wirtz, Amin Younes.

Wo kann ich mehr über Musiala erfahren?

Um mehr über jugendliche Empfindungen und Spielerlebnisse in der Kindheit in Deutschland zu erfahren, gehen Sie mit Sportlichexklusives Interview unten.

(Foto: Alexander Hassenstein / Getty Images)

Written By
More from Heine Thomas
Mauricio Pochettino als neuer Cheftrainer von Paris Saint-German bestätigt
Mauricio Pochettino wurde als neuer Cheftrainer von Paris Saint-Allemand bestätigt (Foto: Twitter)...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.