Kambodscha gibt die achte Runde der wirtschaftlichen Hilfsmaßnahmen des Privatsektors heraus

  • Kambodscha hat kürzlich seine achte Runde wirtschaftlicher Entlastungsmaßnahmen für den Privatsektor veröffentlicht, die aus finanzieller Unterstützung für suspendierte Arbeitnehmer und der Aussetzung von Steuerverbindlichkeiten besteht.
  • Die Maßnahmen stehen nur den Sektoren Textil, Bekleidung, Schuhe und Tourismus zur Verfügung, die einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaft Kambodschas leisten.
  • Suspendierte Arbeitnehmer können finanzielle Unterstützung in Höhe von bis zu 40 US-Dollar erhalten, während suspendierte Arbeitnehmer in Textilien und Bekleidung bis zum 30. Juni zusätzlich zu 40 US-Dollar zusätzlich 30 US-Dollar erhalten.
  • Hotels, Pensionen und Reisebüros in ausgewählten Regionen bleiben bis Juni 2021 von der monatlichen Steuer befreit.

Am 25. März 2021. Die kambodschanische Regierung hat ihre achte und letzte Runde wirtschaftlicher Nothilfemaßnahmen für bestimmte Branchen des Privatsektors veröffentlicht.

Die Regierung wird den Arbeitnehmern in den Bereichen Textil, Bekleidung, Tourismus und Schuhe bis Ende Juni 2021 finanzielle Unterstützung gewähren und es den Fluggesellschaften ermöglichen, bis Juni von der Zahlung der „Mindeststeuer“ befreit zu werden.

Kambodschas Textil-, Bekleidungs- und Tourismusindustrie spielt eine wichtige Rolle in der Wirtschaft des Landes und trägt zu mehr als 30 Prozent des gesamten BIP bei. Die Textil- und Bekleidungsindustrie trägt ebenfalls zu mehr als 80 Prozent der Gesamtexporte bei.

Darüber hinaus wird die Regierung weiterhin monatliche Steuerbefreiungen für Hotels, Pensionen und Restaurants in ausgewählten Regionen des Landes gewähren.

Welche Art von Unterstützung wurde für Arbeitnehmer im Textil-, Bekleidungs- und Schuhsektor gewährt?

Suspendierte Mitarbeiter und Arbeiter in den Bereichen Textil, Bekleidung, Schuhe und Tourismus erhalten bis Juni 2021 weiterhin eine finanzielle Unterstützung von bis zu 40 USD pro Monat. Die Arbeitnehmer müssen jedoch beim Ministerium für Arbeit und Berufsbildung (DLVT) registriert sein. ).

Die finanzielle Unterstützung hängt auch davon ab, wie lange der Arbeitnehmer suspendiert wurde, wie nachstehend beschrieben:

  • 15 US-Dollar für eine Service-Aussetzung von 7 bis 10 Tagen;
  • 30 US-Dollar für eine 11 bis 20-tägige Service-Aussetzung; und
  • 40 US-Dollar für 21 Tage bis zu einem Monat Service-Aussetzung.

Für suspendierte Mitarbeiter in der Textil- und Bekleidungsindustrie steht zusätzlich zu der oben genannten Unterstützung eine zusätzliche finanzielle Unterstützung in Höhe von 30 US-Dollar zur Verfügung. Dies entspricht 70 US-Dollar pro Monat für berechtigte Arbeitnehmer.

Die Subventionen sind folgende Beträge:

  • 10 US-Dollar für eine 7-10-tägige Betriebsunterbrechung;
  • 20 US-Dollar für eine Service-Aussetzung von 11 bis 20 Tagen; und
  • 30 US-Dollar für 21 Tage bis zu einem Monat Service-Aussetzung.

Steuerbefreiung für die Tourismusbranche

Neben der finanziellen Unterstützung von Arbeitnehmern aus der Tourismusbranche sind Hotels, Pensionen, Reisebüros und Restaurants, die bei der Allgemeinen Steuerbehörde registriert sind, bis Juni 2021 weiterhin von der Zahlung monatlicher Steuern befreit.

Die Unternehmen müssen sich in folgenden Regionen Kambodschas befinden:

  • Phnom Penh;
  • Siem Reap;
  • Sihanoukville;
  • Kep, Kampot;
  • Poi Pet; und

Diese Unternehmen müssen während der Befreiungsfrist auch ihre Steuererklärungen einreichen.

Unterstützung für den Luftverkehrssektor

Fluggesellschaften, die in Kambodscha operieren, sind bis Juni 2021 weiterhin von der Mindeststeuer befreit. Die fällige Mindeststeuer beträgt ein Prozent des Gesamtumsatzes ohne Mehrwertsteuer (MwSt.) Und ist unabhängig davon, ob sich der Steuerpflichtige in einer Gewinn- oder Verlustsituation befindet.


Über uns

ASEAN Briefing wird hergestellt von Dezan Shira & Associates. Das Unternehmen unterstützt ausländische Investoren in Asien und unterhält Niederlassungen in der gesamten ASEAN, einschließlich in Singapur, Hanoi, Ho Chi Minh Stadt, en Da Nang in Vietnam, München, en Blase in Deutschland, Boston, en Salt Lake City in den Vereinigten Staaten, Mailand, Conegliano, en Udine in Italien zusätzlich zu Jakarta, en Batam in Indonesien. Wir haben auch Partnerfirmen in Malaysia, Bangladesch, das Philippinen, en Thailand sowie unsere Praktiken in China und In dem. Kontaktieren Sie uns unter [email protected] oder besuchen Sie unsere Website unter www.dezshira.com.

More from Wolfram Müller

Ein junges Mädchen nahm Corona auf, obwohl sie sechs Meter entfernt war

Chee Gin Tan / Getty Images Ein Schüler in Südkorea wurde in...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.