Karnataka mischt IAS-Beauftragte, Arbeitssekretär erneut versetzt

Karnataka shuffles IAS officers, labour secretary transferred again

1/.2

  • Karnataka bürokratische Umbildung

    Karnataka bürokratische Umbildung.

Inmitten der Covid-Krise mischte die Regierung von Karnataka ein Dutzend hochrangiger IAS-Beauftragter und verlegte M. Maheshwar Rao zum dritten Mal in drei Monaten als Sekretär in die Arbeitsabteilung.

“Zusätzlicher Chefsekretär Rajkumar Khatri von der Landwirtschaftsabteilung wird gleichzeitig die Arbeitsabteilung leiten und Rao entlasten”, sagte ein Beamter der Personalabteilung am Mittwoch.

Es ist das dritte Mal, dass Rao aus der Arbeitsabteilung versetzt wurde, nachdem er Mitte Mai P. Mannivanan abgelöst hatte. Eine Woche später wurde er als Sekretär in die Abteilung für Kleinst-, Klein- und Mittelunternehmen (KKMU) versetzt und erneut als Arbeitssekretär eingestellt im Juni, um es als gleichzeitige Anklage zu halten.

“Industrieverbände und Gewerkschaften protestierten jedoch gegen Rao, der aufgrund von Interessenkonflikten gleichzeitig für Arbeits- und KKMU-Abteilungen zuständig war, nachdem die Landesregierung am 23. Juli die Arbeitsgesetze geändert hatte”, erinnerte sich der Beamte.

Der Geschäftsführer der Karnataka Public Lands Corporation, Manoj Jain, wird als Sonderkommissar (Planung) in Bruhat Bengaluru Mahanagara Palike (BBMP) eingesetzt.

Rajendra Cholan, Geschäftsführer der staatlichen North Western Road Transport Corporation bei Hubballi, wird als Sonderkommissar (Finanzen & IT) in BBMP anstelle von Pommala Sunil Kumar eingesetzt, der als stellvertretender Kommissar des Distrikts Vijayapura eingesetzt wird.

Der stellvertretende Kommissar von Vijayapura, Patil Yalagouda Shivanagouda, wird als gemeinsamer Direktor des Administrative Training Institute bei Mysuru eingesetzt.

Der stellvertretende Kommissar des Distrikts Chitradurga, R. Vinoth Priya, ist als Direktor von MSME in der Abteilung für Handel und Industrie in Bengaluru tätig.

Kavitha Mannikeri, Direktorin der Karnataka State Road Transport Corporation (KSRTC) in Bengaluru, wird als stellvertretende Kommissarin für Chitradurga eingesetzt.

Geschäftsführer der Mysuru Sugar Company Ltd B.R. Mamatha wird als zusätzlicher Direktor der Sakala Mission in Bengaluru eingesetzt.

H. N. Gopala Krishna, der auf die Veröffentlichung wartet, wird Mamtha in der Mysore Sugar Company ersetzen.

Der stellvertretende Kommissar des Distrikts Dakshika Kannada, Sindhu Rupesh, ist als Direktor für die elektronische Bereitstellung von Bürgerdiensten in Bengaluru tätig.

Killa Bezirk Zilla Panchayat Geschäftsführer H.V. Darshan ist in der gleichen Post im Bezirk Belagavi veröffentlicht.

Written By
More from Heine Thomas

Exeter, um den Namen und das Logo des Chiefs beizubehalten, aber das Maskottchen ‘Big Chief’ zurückzuziehen

Exeters Rugby Union Club wurde 1999 in Exeter Chiefs umbenannt Exeter Chiefs...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.