Karnataka Studenten Trend #JusticeForKarnatakaStudents auf Twitter fordern Verschiebung der Prüfungen

Student protest Karnataka

Das Wort “Prüfung” ist für Studenten in Karnataka umstritten. Studenten haben in den letzten Monaten gegen die Entscheidung des Staates protestiert, Prüfungen inmitten der Pandemie durchzuführen. Mit dem für den 30. Juli geplanten K-CET und den Prüfungen für das Abschlussjahr, die für Studenten durchgeführt werden, nehmen die Studenten online teil, um den Umzug zu verurteilen.

Die Studenten fordern die Verschiebung von Prüfungen und tendieren zu #JusticeForKarnatakaStudents auf Twitter.

Karnataka-Studenten fordern Gerechtigkeit

Die Regierung von Karnataka hatte zuvor alle Prüfungen mit Ausnahme der Prüfungen für Studenten des letzten Studienjahres und des K-CET für Hoffnungsträger der Universität verschoben. Diese Entscheidung verursachte Unruhe unter Studenten, die die Regierung gebeten haben, das Risiko für ihr Leben zu berücksichtigen.

Die Pandemie hat die Welt auf den Kopf gestellt und für die Studenten ihre Gegenwart und ihre Zukunft ungewiss gemacht. Die Nationale Studentenvereinigung hat gefordert, dass alle Prüfungen unter Berücksichtigung des Sachverhalts und des mit der Pandemie verbundenen Risikos verschoben werden.

NSUI-Pressemitteilung

Twitter

Die Regierung hat jedoch die Vorbereitungen für die Prüfung standhaft getroffen. Kürzlich protestierten Studenten der Christ University auch gegen den Prüfungsstand der Universität. Jetzt haben Studenten im ganzen Staat mobilisiert, um Druck auf die Regierung auszuüben, um die Bitten der Studenten zu berücksichtigen.

Nationen auf der ganzen Welt haben Massenversammlungen verboten, aber hier stehen unsere Studenten unter Druck, Prüfungen zu sammeln und zu geben. Es wird katastrophal sein. Die Regierung von Karnataka muss die Schüler anhand ihrer bisherigen Leistungen bewerten und andere Prüfungen müssen verschoben werden. “-@AkhilUrsNSUI

Studenten lyf ein Witz ??? 2lac Familie ist nichts? #JusticeForKarnatakaStudents # postponekcet @ drashwathcn @ BSYBJP Wollt ihr unsere Zukunft verderben? Wie mischen Sie Menschen unter Quarantäne mit anderen? Also, falls sich herausstellt, dass sie + ve was sind, was wir tun sollen? “- @prakash_nisarga

Dieser Student hat sogar ein Bild eines geteilten Chats angehängt.

Karnataka Student Tweet

@prakash_nisarga auf Twitter

Der NSUI-Präsident von Karnataka Manjunatha HS sagte: “Ländliche Studenten haben keinen Zugang zu Internetverbindungen, um an Kursen teilzunehmen. Wie können Sie erwarten, dass sie Prüfungen ohne richtigen Unterricht schreiben? Fördern Sie Studenten anhand ihrer wertvollen Noten und Interna.”

Auch wenn ich nicht aus Karnataka komme … werde ich sie unterstützen. Ich möchte nicht wiederholen, was in unserem Staat passiert ist … Unsere Regierung ist so grausam … Sei nicht so gemein zu Studenten … Du hast auch Enkelkinder na ??? Denken Sie über sie nach, bevor Sie diese Prüfung durchführen. “- @ AkhilAk86917053

Wie viel mehr können wir sagen. Kannst du nicht sehen, was um dich herum passiert? Wie viel mehr können wir anfordern. Bitte verschieben Sie die F kcet-Prüfung. # postponekcet20 #justiceforkarnatakastudents “- @ AhmedAbuzar11

Es gibt viele Herausforderungen, die das Schreiben dieser Prüfung nicht nur stressig gemacht haben, vom Kontakt mit infizierten Fällen über die unwissentliche Infektion anderer bis hin zum Vorbereitungsdruck inmitten der Pandemie. Ganz zu schweigen von den unzähligen logistischen Herausforderungen.

Die Regierung hat sich bisher geweigert, darüber zu sprechen, da Vorsichtsmaßnahmen getroffen wurden und die Studenten sich keine Sorgen machen müssen. Studenten, die heute in Shivmoga protestierten, sahen sich trotz des Tragens von PSA-Kits und der notwendigen Vorsichtsmaßnahmen Polizeieinsätzen gegenüber.

Written By
More from Heine Thomas

Simon Cowell bricht zurück und fällt vom Elektrofahrrad

Bildrechte PA Media Bildbeschreibung Der 60-Jährige soll sein neues Elektrofahrrad zu Hause...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.