“Keine Kompromisse” im Einklang mit dem Kehrmaschinenmotor der nächsten Generation: Safran head | Nachrichten

Olivier Andries, CEO von Safran, sagt, dass eine Drei-Wege-Vereinbarung mit MTU Aero Engines und ITP Aero über die Entwicklung einer militärischen Energiequelle der nächsten Generation ohne Kompromisse erzielt wurde.

Die Vereinbarung, die am 29. April enthüllt wurde, enthält die Vereinbarung über die Aufteilung der Arbeit zwischen den Parteien für den Motor, der den von Frankreich, Deutschland und Spanien ab den 2040er Jahren betriebenen Next-Generation Fighter (NGF) antreiben wird.

Safran Aircraft Engines wird das Design und die Integration des Antriebssystems mit seinem EUMET-Joint Venture mit MTU als Hauptauftragnehmer leiten. ITM ist ein “Hauptpartner” für die Bemühungen.

Zuvor wurden Bedenken geäußert, dass die Einbeziehung von ITP in das Projekt – getrieben durch die Aufnahme Spaniens in das Future Combat Air System-Programm im Jahr 2019 – zu ungleichen Arbeitsanteilen oder anderen Problemen führen würde.

Andries sagte jedoch auf einer Informationsveranstaltung für die erste Amtszeit heute, dass die Vereinbarung “zufriedenstellend” sei.

“Wir haben sehr deutlich gemacht, dass bestimmte zugrunde liegende Prinzipien in Bezug auf die Klarheit der Verantwortung, des Managements und auch das Prinzip des ‘besten Athleten’ eingehalten werden müssen: Die Arbeit muss nach nachgewiesenen Fähigkeiten vergeben werden. Hier sind wir. ”

ITP wird für die Niederdruckturbine und -düse verantwortlich sein, Bereiche, in denen bereits Erfahrungen vorliegen, beispielsweise durch das EuroJet-Konsortium, das den EJ200 für den Eurofighter baut.

Neben dem Gesamtdesign und der Integration wird sich Safran auch um den heißen Teil des neuen Motors kümmern. Die MTU wird die Service- und Supportaktivitäten übernehmen.

Die Entwicklung des NGF selbst wird von Dassault aus Frankreich geleitet, an dem auch Airbus Defence & Space und Indra teilnehmen.

More from Wolfram Müller

Amerika ist zurück “, aber Europa hat sich bewegt

Präsident Biden versuchte, eine triumphale Rückkehr der USA zum transatlantischen Bündnis zu...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.