Limes Schlosskliniken AG: LIMES Schlosskliniken AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Swiss PRC Group AG

DGAP-Ad-hoc: Limes Schlosskliniken AG / Schlagwort(e): Übernahme / Übernahme
Limes Schlosskliniken AG: LIMES Schlosskliniken AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Swiss PRC Group AG

15. November 2021 / 11:59 MEZ / MESZ
Offenlegung von Insiderinformationen vgl. gemäß Artikel 17 MAR der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übertragen durch die DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt dieser Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

DGAP Adhoc: LIMES Schlosskliniken AG:

LIMES Schlosskliniken AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Swiss PRC Group AG

LIMES Schlosskliniken AG, Köln / Zürich, 15.11.2021. Die LIMES Schlosskliniken AG hat 51% der Schweizer PRC Group AG erworben. Die restlichen 49% werden vom Management des Unternehmens gehalten.

Die PRC Group AG betreibt unter dem Markennamen “Paracelsus Recovery” die weltweit exklusivste, individuellste und diskreteste Klinik für Sucht- und psychische Behandlungen. Mit Teams von 15 Ärzten und Therapeuten pro Patient behandelt die Klinik hauptsächlich wohlhabende internationale Patienten und namhafte Kunden.

PRC und LIMES möchten die Behandlungsmöglichkeiten für internationale Klienten deutlich erweitern. Die Fusion bietet beste Voraussetzungen für diese Strategie.

Bis 2022 will die Paracelsus Recovery Clinic einen Umsatz von 8 Millionen Euro und ein operatives Ergebnis (EBITDA) von 2,5 Millionen Euro erzielen. Die Klinik wird ein Ergebnis je Aktie in Höhe von 4,2 Euro zum LIMES-Konzernüberschuss zu den Minderheitsanteilen beitragen.

Die Transaktion wird aus liquiden Mitteln der LIMES-Gruppe sowie Gesellschafterdarlehen finanziert.

Firmenprofile:

Paracelsus-Erholung wurde 2013 als Klinik in Familienbesitz gegründet und hat sich als weltweit führende Klinik für Sucht und psychische Erkrankungen etabliert. Neben dem Sitz in Zürich behandelt die Klinik seit 2019 Patienten auch in London. Darüber hinaus entsendet die Klinik einzelne Therapeuten und ganze Teams, um Patienten weltweit zu Hause zu unterstützen. Die exklusiven Behandlungsangebote richten sich an vermögende internationale Kunden wie Geschäftsinhaber, Top-Führungskräfte und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sowie deren Familienmitglieder, die nicht nur die bestmöglichen und intensivsten Behandlungsmöglichkeiten suchen, sondern auch strenge Vertraulichkeit und ein luxuriöses Umfeld benötigen. . Weitere Informationen finden Sie unter www.paracelsus-recovery.com.

Die LIMES Schlosskliniken-Gruppe betreibt in Deutschland hochwertige Privatkliniken für stressbedingte Erkrankungen, psychische und emotionale Störungen wie Depressionen, affektive Störungen und akute Burnout-Erkrankungen. Das Leistungsangebot richtet sich an Privatpatienten, Beihilfeberechtigte und Selbstzahler. Die LIMES Schlosskliniken Gruppe steht für den besonderen Ansatz einer beziehungsorientierten Medizin in der Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen. Neben höchster medizinischer Qualität wird den Patienten ein einzigartiges, geschütztes und heilendes Umfeld geboten, in dem sie sich ganzheitlich erholen können. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.limes-schlosskliniken.de.

Ihr Ansprechpartner:
LIMES Schlosskliniken AG, Petra Kaes, Investor Relations
Tel.: 02203 / 29014-202, [email protected], www.limes-schlosskliniken.de

Sprache Englisch
Firma: LIMES Schlosskliniken AG, Kaiser-Wilhelm-Ring 26, 50672 Köln, Deutschland
ISIN: DE000A0JDBC7
WKN: AOJDBC
Börse Düsseldorf Freiverkehr, Primärmarkt, XETRA

Ende der Nachricht

15.11.2021 MEZ / MESZ Die DGAP-Vertriebsdienste umfassen regulatorische Mitteilungen, Finanz-/Unternehmensnachrichten und Pressemitteilungen.
Archiv auf www.dgap.de

Written By
More from Seppel Taube
Der Berlinale-Film unterstreicht den Mut der belarussischen Demonstranten, weiterzumachen
BERLIN (Reuters) – Der Regisseur von ‘Courage’, einem Dokumentarfilm über drei Schauspieler,...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.