Lionsgates GlobalGate fügt Japans Rakuten hinzu

Lionsgates lokalsprachiges Filmkonsortium GlobalGate Entertainment hat Japans Rakuten zu seinem globalen Team von Produktions- und Vertriebspartnern hinzugefügt.

„Wir werden die Anpassungs- und Neugestaltungsrechte für IPs mit hohem globalen Wert und Anerkennung erwerben und mit talentierten Schöpfern in Japan zusammenarbeiten, um erstklassige Inhalte zu erstellen. Wir werden das Rakuten-Ökosystem auch nutzen, um die neu erstellten Inhalte auf der ganzen Welt zu verbreiten und sie mit so vielen Fans wie möglich zu teilen“, sagte Ando Koji, CEO der Rakuten Group und Senior VP des Kommunikations- und Energieunternehmens. „Wir hoffen, dass dieser Produktionsprozess Gelegenheiten für japanische Schöpfer schafft, global zu werden, und gleichzeitig Möglichkeiten für eine Vielzahl von Schöpfern und Künstlern bietet, zusammenzuarbeiten.“

Zu den weiteren Konsortialpartnern von Globalgate gehören Lionsgate (USA / UK / Kanada), Televisa (Lateinamerika), TF1 (Frankreich), Nordisk (Skandinavien), Lotte (Korea), Tobis (Deutschland), Rai (Italien), TME (Türkei) ) , Belga Films (Belgien, Niederlande, Luxemburg), Paris Filmes (Brasilien), CineColombia / Dynamo (Kolumbien), Falcon (Indonesien) und Viva Communications (Philippinen).

Rakuten wurde vor 25 Jahren gegründet und ist an der Tokioter Börse notiert. Rakuten hat sich vom E-Commerce zu einer der größten digitalen Unterhaltungsgruppen Japans entwickelt. Es umfasst mobile Geräte, Fintech, digitale Inhalte, Kommunikation, Leben und Freizeit, Sport und Kultur und verfügt über bedeutende Streaming-Geschäfte in Japan und Europa.

„Rakuten wird Inhalte basierend auf der Anpassung und Wiederverarbeitung des zusammengesetzten geistigen Eigentums von Globalgate produzieren und umfangreiche Marketing-, Verkaufsförderungs- und Monetarisierungsmöglichkeiten ermöglichen, einschließlich Werbesponsoring und E-Commerce-Waren“, sagte William Pfeiffer, Executive Chairman und Mitbegründer von Globalgate.

Globalgate veröffentlichte kürzlich „Dhamaka“ (Indien) und „Sin Hijos“ (Mexiko). Mehrere weitere abgeschlossene Filme warten auf die Veröffentlichung, darunter „Hunting Season“ (auch bekannt als „Hunting Season“, Deutschland) und „Mama o Papa“, die mexikanische Adaption des koreanischen Erfolgsfilms „Miss Granny“.

Die Globalgate-Seite enthält auch Remakes von „Instructions Not Included“ in Vietnam (wo der Film als „Dan Choi Khong So Con Roi“ bekannt ist) und Indonesien (wo er den Titel „Ketika Hidup Dijalani Tanpa Adanya Instruksi“ trägt).

Written By
More from Seppel Taube
Lothar Meyer hat den Periodensystemführer erfunden
Lothar Meyer (1830-1895) hat es erfunden! Es hängt in jedem Chemieraum, in...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.