Liverpool Premier League Trophäenlift: Besondere Zeremonie zum 30-jährigen Titelgewinn

Liverpool Premier League Trophäenlift: Besondere Zeremonie zum 30-jährigen Titelgewinn
Liverpool hat in den letzten 13 Monaten die Premier League, die Champions League und die Klub-Weltmeisterschaft gewonnen

Liverpools Kapitän Jordan Henderson holte den Premier League-Pokal auf dem Kop in einem fast leeren Anfield und markierte damit den ersten Triumph des Vereins seit 30 Jahren.

Henderson erhielt die Trophäe von Reds-Legende Sir Kenny Dalglish, der Manager war, als Liverpool sie 1990 das letzte Mal gewann, während einer spektakulären Zeremonie, nachdem der Meister am Mittwoch Chelsea mit 5: 3 besiegt hatte.

Liverpool wurde am 25. Juni mit sieben Spielen als Meister bestätigt, als der nächste Rivale Manchester City bei Chelsea verlor. Sie mussten jedoch bis zu ihrem letzten Heimspiel der Saison warten, um den Pokal vor ihren Familien zu erhalten Sondergenehmigung für die Trophäenübergabe in Anfield zu sein.

„Wir haben lange gewartet“, sagte Henderson, der sich von einer Knieverletzung erholt. „Es war unglaublich, dort hinaufzugehen, die Jungs haben den Moment verdient und zum Glück haben die Familien zugesehen.

„Es so zu krönen war wirklich etwas Besonderes.“

Es gab keine Fans in ihrem 53.000 Zuschauer fassenden Heim in Anfield, nachdem die Premier League-Saison am 17. Juni nach einer dreimonatigen Sperre aufgrund der Coronavirus-Pandemie hinter verschlossenen Türen wieder aufgenommen wurde.

Liverpool 5-3 Chelsea: Henderson über das „unglaubliche Gefühl“, die Premier League-Trophäe zu holen

Die Polizei von Merseyside hatte die Fans gewarnt, die weit verbreiteten Zusammenkünfte, die nach dem Titelgewinn des Clubs im vergangenen Monat an der Küste der Stadt stattfanden, nicht zu wiederholen, und befürchtete, dass die Fans zu Hause feiern sollten.

Eine kleine Gruppe von Fans, einige mit roten Fackeln, begrüßte den Mannschaftstrainer, als er vor dem Anpfiff am Boden ankam, und während des gesamten Spiels wurde außerhalb von Anfield ein Feuerwerk abgefeuert.

Liverpool hat in dieser Saison 31 seiner 37 Premier League-Spiele gewonnen

Während des Spiels gab die Polizei von Merseyside bekannt, dass sie zwischen 21:30 BST am Mittwoch und 21:30 BST am Freitag einen Verbreitungsbefehl erlassen hatten, da sie mit einer großen Menschenmenge rechneten.

Dalglish, der zwischen 1977 und 1990 in 515 Spielen als Liverpool-Spieler 172 Tore erzielte, vergab Medaillen während einer Zeremonie, die eine Lichtshow und Pyrotechnik beinhaltete.

Die Spieler sangen die berühmte Hymne des Clubs, die Sie niemals alleine auf dem Spielfeld spielen werden, nachdem Sie den Pokal gehoben haben.

Peter Moore, CEO von Liverpool, sagte, Spieler und Fans würden „zusammenkommen, um den Titel zu feiern“, „wenn die Zeit reif ist“.

Liverpool 5-3 Chelsea: Jürgen Klopp könnte nicht stolzer sein, nachdem die Roten den Pokal geholt haben

Wie Liverpool den Titel gewann

Nach 30 Jahren Beinaheunfällen, einigen dunklen Tagen und sogar Mittelfeldspielen beendete Liverpool schließlich das lange Warten des Vereins, zum 19. Mal Meister von England zu werden.

Alles begann am 9. August 2019, als sie Norwich im Eröffnungsspiel der Premier League-Saison 2019-20 mit 4: 1 besiegten.

Dieses Ergebnis gab den Ton für das an, was kommen sollte.

Nachdem die Roten 2018/19 einen Punkt hinter Meister Manchester City lagen, waren sie unerbittlich und gewannen ihre ersten acht Ligaspiele.

Obwohl die Roten im Dezember zur FIFA-Klub-Weltmeisterschaft nach Katar gereist waren, beendeten sie 2019 mit einem Vorsprung von 13 Punkten.

Liverpools ägyptischer Stürmer Mohamed Salah (rechts) hat in dieser Saison 19 Tore in der Premier League erzielt

Das war auf 25 Punkte angewachsen, als die Premier League im März wegen Covid-19 gesperrt wurde. Klopp gab später zu, dass er „besorgt“ war, dass die Saison während des erzwungenen Herunterfahrens für null und nichtig erklärt wurde.

Wie sich herausstellte, reichte Liverpools Bilanz von 82 Punkten aus 29 Spielen, als der Fußball gestoppt wurde, aus, um den Titel zu gewinnen. Manchester City, das garantiert Zweiter wird, kann nur 81 Punkte erreichen.

Der Sieg am Mittwoch gegen Chelsea bedeutet, dass Liverpool 96 Punkte hat – 18 vor City – und noch ein Spiel in Newcastle am Sonntag (16:00 BST) vor sich hat.

Rekordsaison

Am 1. Mai 1990 führten Liverpools Spieler den Ligapokal um ein volles und freudiges Anfield vor.

Es war das letzte Mal seit drei Jahrzehnten, dass sie einen solchen Erfolg feierten.

Die Feierlichkeiten am Mittwoch finden statt, nachdem Klopps Mannschaft die Saison damit verbracht hat, die Geschichtsbücher neu zu schreiben.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt hatten die Roten einen Vorsprung von 25 Punkten, den größten in der englischen Top-Geschichte.

Eine Reihe von Liverpool-Anhängern versammelte sich am Mittwoch vor Anfield, als das Team die Premier League-Trophäe in den Boden hob

Liverpool holte sich mit sieben verbleibenden Spielen den Titel und setzte sich damit gegen Manchester United (2000-01) und Manchester City (2017-18) durch, die beide mit fünf verbleibenden Spielen Meister wurden.

Als Liverpool in den ersten 21 Spielen 61 Punkte erreichte, war es das höchste, das eine Mannschaft zu diesem Zeitpunkt in einer der fünf besten Ligen Europas gesammelt hatte.

Es gibt jedoch einen Rekord, den Klopps Mannschaft verpasst hat.

Der Rekord von Manchester City von 100 Punkten in einer einzigen Saison in den Jahren 2017 bis 18 bleibt bestehen, da die Roten höchstens 99 Punkte erreichen können.

Eine Nacht zum Erinnern

Liverpool ist in Anfield zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in drei aufeinander folgenden Spielzeiten ungeschlagen geblieben.
Jürgen Klopp wurde im Oktober 2015 zum Liverpooler Manager ernannt
Liverpool hat in dieser Saison nur drei seiner 37 Premier League-Spiele verloren
Das spektakuläre Feuerwerk in Anfield wurde von außerhalb des Bodens eingefangen
Written By
More from Lukas Sauber
Amanda Kloots teilt die bewegende Botschaft nach Nick Corderos Tod
Einen Tag später Nick Corderos Tod Seine Frau Amanda Kloots vom Coronavirus...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.