Lufthansa Technik liefert VIP A350 an die Deutsche Luftwaffe aus

Lufthansa Technik hat heute einen zweiten Airbus A350 VIP-Großraumjet an die Bundeswehr für den „politisch-parlamentarischen Langstreckenflugbetrieb“ übergeben. Genannt die Konrad Adenauer Für den ehemaligen deutschen Bundeskanzler ist der VIP A350 die erste Fertigstellung des Unternehmens dieses Typs mit einer „vollständigen Regierungskabine“, einschließlich Sitzen, Waschräumen und einer Bordküche für Delegationen, die im Flugzeug reisen.

Das Flugzeug wurde Ende März 2021 frisch von Airbus erhalten. Ein dritter BNP A350 der deutschen Regierung wurde vom Kompetenzzentrum für spezielle Flugzeugdienste der Lufthansa Technik in Hamburg für eine komplette Kabinenmodifikation erhalten. Das Zentrum wird auch bald den ersten VIP A350 der Regierung für den Umbau von einer Übergangskabine in eine Regierungskabine erhalten.

„Das heute getaufte Flugzeug ist nicht der erste von uns an die Bundeswehr übergebene Airbus A350, trägt aber mit der Kennnummer 10+01 und dem geschichtsträchtigen Namen alle Merkmale eines neuen Flaggschiffs Konrad Adenauer“, sagte Sören Stark, CEO von Lufthansa Technik. „Diese große Ehre spiegelt sich auch in der von uns installierten neuen Regierungskabine wider, die mit modernster Technik und hoher Funktionalität sowie Kosteneffizienz neue Maßstäbe setzt.“

Written By
More from Jochen Fabel
BIRKENSTOCK Damen Tongs Gizeh Cuir Gras Braided Habana Sandale
Price: (as of – Details) Innenmaterial: LederSohle: SynthetikVerschluss: SchnalleAbsatzhöhe: 1 cmAbsatzform: FlachMaterialzusammensetzung:...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.