Madeleine McCann vermutet, dass Christian Brueckner die Bewährung in Deutschland verweigert wurde – berichtet

Madeleine McCann vermutet, dass Christian Brueckner einem Bericht zufolge ein Antrag auf Bewährung in Deutschland abgelehnt wurde.

Der verurteilte Sexualstraftäter wurde im vergangenen Monat von den portugiesischen Behörden zum offiziellen Verdächtigen erklärt.

Laut Daily Mirror wurde Brueckner – der 2019 in einem separaten Fall wegen Vergewaltigung zu einer siebenjährigen Haftstrafe verurteilt wurde – im April wegen seiner „sozialen Prognose“ die Bewährung verweigert.

Ein Sprecher des Landgerichts Oldenburg sagte der Zeitung: „Das Gericht hat entschieden, dass kein Grund zur Bewährung im Rest der Strafe vorliegt.“

Brueckner wurde von deutschen Staatsanwälten im Juni 2020 als Mordverdächtiger identifiziert (John Stillwell / PA)

Brueckner, der im Juni 2020 von der deutschen Staatsanwaltschaft als Mordverdächtiger identifiziert wurde, bestritt angeblich jede Beteiligung am Fall McCann und wurde nicht angeklagt.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der verurteilte Sexualstraftäter die damals dreijährige Madeleine getötet hat, nachdem er sie aus der Ferienwohnung entführt hatte.

Deutschlands Generalstaatsanwalt Hans Christian Wolters sagte dem Spiegel: „Sein Antrag wurde mit der Begründung abgelehnt, dass ihm keine positive Sozialprognose gestellt werden könne.

„Mit anderen Worten, das Gericht sagte, es glaube, dass der Verurteilte weitere Straftaten begehen würde, wenn er freigelassen würde.“

Dies kommt, nachdem Madeleines Eltern sagten, es sei „wesentlich“, dass sie vor dem 15. Jahrestag ihres Verschwindens die Wahrheit darüber erfahren, was mit ihrer Tochter passiert ist.

Kate und Gerry McCann schrieben am Montag in einer Nachricht auf der Facebook-Seite der offiziellen Find Madeleine-Kampagne, dass sie, obwohl „Unsicherheit Schwäche schafft“, ein Ende dessen brauchen, was dem Kleinkind am 3. Mai in der Ferienwohnung in Praia da Luz, Portugal, passiert ist , 2007. passiert. .

Die Metropolitan Police, die das Verschwinden von Madeleine weiterhin als Untersuchung vermisster Personen behandelt, sagte, sie sei „verpflichtet“, 15 Jahre später die Wahrheit herauszufinden.

Der Post der McCanns lautete: „Es ist 15 Jahre her, seit wir Madeleine das letzte Mal gesehen haben.

„Es fühlt sich nicht schwieriger an als jedes andere Jahr, aber auch nicht leichter.

„Es ist eine sehr lange Zeit.

„Viele Leute sprechen von der Notwendigkeit einer ‚Schließung‘.

„Es fühlte sich immer wie ein seltsamer Begriff an.

Fräulein Madeleine McCann

Ihre Eltern sagen, es sei „wesentlich“, dass sie die Wahrheit darüber erfahren, was passiert ist (Joe Giddens / PA)

„Unabhängig vom Ausgang wird Madeleine immer unsere Tochter sein und es wurde ein wirklich abscheuliches Verbrechen begangen.

„Diese Dinge werden bleiben.

„Es ist wahr, dass Unsicherheit Schwäche erzeugt; Wissen und Gewissheit geben Kraft, und deshalb ist unser Bedürfnis nach Antworten in Wahrheit wesentlich.

„Wir sind dankbar für die fortgesetzte Arbeit und das Engagement der britischen, portugiesischen und deutschen Behörden, da es diese kombinierten polizeilichen Bemühungen sind, die zu Ergebnissen führen und uns diese Antworten bringen werden.

„Wie immer möchten wir allen unseren Unterstützern für ihre anhaltenden guten Wünsche und ihre Unterstützung danken.

„Es ist ein großer Trost zu wissen, dass Madeleine ungeachtet der vergangenen Zeit immer noch in den Herzen und Gedanken der Menschen ist.

„Danke.“

Im Juli 2013 leitete Scotland Yard seine eigene Untersuchung, Operation Grange, zum Verschwinden von Madeleine ein.

Detective Inspector Mark Cranwell von der Metropolitan Police, der die Operation leitet, sagte: „Fünfzehn Jahre nach Madeleines Verschwinden in Praia Da Luz sind unsere Gedanken wie immer bei ihrer Familie.

„Beamte untersuchen die Angelegenheit weiter, und unser engagiertes Team arbeitet weiterhin eng mit Strafverfolgungskollegen der portugiesischen Policia Judiciaria sowie dem deutschen Bundeskriminalamt zusammen.

„Zu diesem Zeitpunkt bleibt der Fall eine Untersuchung einer vermissten Person, und alle Beteiligten sind entschlossen, alles zu tun, um Antworten zu finden.“

Written By
More from Urs Kühn
Hoppe Tor Video – USMNT Teenager unterschreibt wieder für Schalke
Matthew Hoppe startet 2021 richtig, da der amerikanische Teenager nicht aufhören kann,...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.