Mats Hummels erzielt das erste Derby-Tor für den BVB gegen Schalke 04

Mats Hummels war erleichtert. Nach 18 erfolglosen Versuchen erreicht er endlich ein Ziel.

„Ein wohlverdienter Sieg und schließlich mein erstes Derby-Tor. COME OOOOOON“, schrieb der Dortmunder Verteidiger Minuten nach dem 3: 0-Sieg gegen den FC Schalke 04 auf Twitter.

In seinem 19. Revierderby im BVB-Trikot erreichte Hummels das Endergebnis. Ein Hit, der in ihm „wirklich große Emotionen“ hervorrief.

„Das Derby-Tor habe ich wirklich verpasst. Ich hatte es auf meiner Bucket List. Ich bin sehr froh, dass es funktioniert hat“, sagte Hummels. Himmel.

Der Weltmeister 2014 zeigte eine starke Leistung mit 121 Rebounds und einem Duell von 73 Prozent – allerdings gegen ein Schalke-Team, das in den 90 Minuten zuvor harmloser war als Hummels in den 18 Derbys.

BVB mit vier gegen Schalke

Ein erlösendes Tor und ein Sieg ohne Gegentor – „als Verteidiger ein absoluter Traumtag“, kannte Hummels, der den Prestigeerfolg während der Woche mit einem langen Gespräch einführte.

Der CHECK24 geht nacheinander mit Ewald Lienen, Cacau und Sascha Riether vorbei am Sonntag ab 11:00 Uhr im Fernsehen auf SPORT1

Weil der BVB laut gehandelt hat transfermarkt.de Zum ersten Mal seit dem 27. November 2019 (1: 3 gegen den FC Barcelona in der Champions League) mit einem Rückstand von vier in einem Pflichtspiel. Lucien Favre spielte zuletzt am 22. November in der Bundesliga. (3: 3 gegen SC Paderborn) auf vier Verteidiger gesetzt.

Aufgrund einer Flut von Toren nutzten die Schweizer dann die letzten drei lange.

Aber von Schalke aus war sich Hummels auch sicher, dass es kaum eine Angriffsgefahr gab, sondern ein defensives Netzwerk, das schwer zu knacken war.

Hummels berichtet über ein Gespräch mit Favre

„Der Trainer hat mit uns gesprochen“, berichtete Hummels und fügte hinzu: „Ich habe auch relativ ausführlich mit ihm gesprochen.“

Der Kapitän des Tages – Marco Reus war nicht in der Startaufstellung – gibt seine Meinung an Favre weiter, mit dem das Team laut Hummels „gerne zusammenarbeiten würde“.

„Es war klar, dass wir in der Offensive mindestens einen weiteren Spieler brauchten. Wir haben nicht nur mit drei gegen fünf oder sechs gespielt“, sagte der 31-Jährige.

Er sprach von einer „Entscheidung des Trainers“, aber die Aussagen von Hummels hatten Auswirkungen: „Es war klar, dass es offensiver werden würde.“

Hummeln sind für eine Viererkette

Sind die letzten vier nur eine Lösung gegen Schalke, dessen Nachteil Trainer Manuel Baum sogar „irritiert und wütend“ machte, oder beispielsweise gegen den FC Bayern in zwei Wochen?

Hummels sprach von einer Variante, „die gut für uns ist. Wir sind angriffsorientiert, wollen angreifen und Fußball spielen.“

Es kann auch mit einer Kette von drei oder fünf arbeiten, „aber eine Kette von vier ist logischerweise ein sehr effektiver Weg“.

Gegen Schalke zeigte der BVB nach einem weiteren „harten Ausreißer“ (Hummels) gegen Lazio in der Woche sein besseres Gesicht.

Zwei BVB-Gesichter: „Leider ist es mir zu wichtig, darauf einzugehen“

Dieser ständige Widerspruch ist dem Innenverteidiger auch ein Dorn im Auge: „Seit ich wieder hier war, war es eine Anomalie“.

Das Team hat in dieser Saison bereits einen Schritt in die richtige Richtung getan. „Wir reden viel darüber, wir arbeiten daran. Zum Teil wissen wir auch, warum es so ist“, betonte Hummels.

Die Höhepunkte der Bundesliga am Sonntag ab 09:30 in der Bundesliga Pur im Fernsehen auf SPORT1

Er wollte nicht auf weitere öffentliche Details eingehen: „Leider ist die Adresse für mich zu wichtig.“

Sein Ex-Club ist in dieser Hinsicht definitiv ein Vorbild. „Was Bayern München schafft, muss jedes Spiel immer wieder dabei sein“, sollte auch Dortmunds Ziel sein.

Es gibt also noch ein oder zwei Dinge auf Hummels ‚To-Do-Liste zu tun. Ein Punkt wird wahrscheinlich immer für immer auf dem Zettel sein – wenn er noch nicht gelöscht wurde: Europameister zu werden.

Written By
More from Heine Thomas
German Scholz fordert freien Transit russischer Waren nach Kaliningrad – POLITICO
MADRID – Bundeskanzler Olaf Scholz versuchte am Donnerstag, die Spannungen im Baltikum...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.