Millionen von WhatsApp-Fans werden ab nächsten Monat konfrontiert sein

WhatsApp-Benutzer müssen nicht lange die aktualisierten Nutzungsbedingungen der Messaging-App akzeptieren oder feststellen, dass sie vollständig für den Dienst gesperrt sind. Dies ist die neueste Warnung von Facebook, dem WhatsApp gehört. Es wird erneut darauf hingewiesen, dass Benutzer nur bis zum 15. Mai 2021 Zeit haben, auf die Schaltfläche “Zustimmen” zu klicken. Aufgrund der Anzahl der WhatsApp-Benutzer in sozialen Medien, die ihre Besorgnis über die neuen Nutzungsbedingungen zum Ausdruck gebracht haben, gibt es viele Personen, die WhatsApp regelmäßig verwenden und in den kommenden Wochen blockiert werden könnten.

Ein auf Twitter geposteter WhatsApp-Benutzer: “Ich benutze Signal, seit WhatsApp mir mit den neuen Bedingungen gedroht hat. Meine Privatsphäre wird bei Signal respektiert und verdient daher einen treuen Benutzer.”

Während ein anderer twitterte: “Jemand im selben Boot wie ich; möchte nicht den neuen WhatsApp-Bedingungen zustimmen?”

WhatsApp hat Express.co.uk gegenüber bestätigt, dass keine Konten entfernt werden, die sich weigern, dem Kleingedruckten zuzustimmen. Wer sich jedoch weigert, verliert einige der wichtigsten Funktionen der App. Für weitere Informationen sagte WhatsApp: ‘WhatsApp wird Ihr Konto nicht löschen. Sie hatten jedoch nicht die volle Funktionalität von WhatsApp, bevor Sie es akzeptierten. Sie können für kurze Zeit Anrufe und Benachrichtigungen empfangen, aber keine Nachrichten aus der App lesen oder senden. ‘

Wenn Sie also mit Freunden und Familie chatten möchten und die neuesten Klatschgeschichten nicht verpassen möchten, haben Sie nur etwa sechs Wochen Zeit, um zu entscheiden, ob Sie WhatsApp-Änderungen gerne akzeptieren.

LESEN SIE MEHR: WhatsApp enthüllt acht einfache Dinge, die jeder iPhone- und Android-Benutzer HEUTE tun sollte

WhatsApp wird zweifellos mehr Benachrichtigungen an diejenigen senden, die nicht zugestimmt haben, und wenn Sie es sind, dann ändert sich dies und ob Sie besorgt sein sollten.

Als WhatsApp Ende letzten Jahres seine aktualisierten Bedingungen zum ersten Mal bekannt gab, waren viele treue Benutzer besorgt, dass es einen stärkeren Datenaustausch zwischen der Chat-App und der Muttergesellschaft Facebook anzeigt.

WhatsApp hat den Nutzern jedoch betont, dass dies nicht der Fall ist. Durch die bevorstehenden Änderungen kann Facebook nicht mehr auf Informationen aus Ihren persönlichen Chats zugreifen. Tatsächlich wirkt sich dies nur auf Gespräche mit einem Geschäftskonto aus, z. B. auf eine Kundendienstleitung für eine Online-Marke. Selbst dann gelten die Daten, auf die zwischen diesen optionalen Interaktionen mit Geschäftskonten zugegriffen werden kann, in Großbritannien oder auf dem europäischen Festland aufgrund strenger EU-Vorschriften für den Datenaustausch nicht.

Sie sollten also keine Probleme haben, vorwärts zu kommen – solange Sie mit der von der App gespeicherten Datenmenge vertraut sind.

Um den Fans zu helfen, sicherer mit den Änderungen umzugehen, sagte WhatsApp in seinem kürzlich veröffentlichten Blog-Beitrag: „Zur Erinnerung, wir entwickeln neue Möglichkeiten, um mit einem Unternehmen über WhatsApp zu chatten oder mit ihm zu arbeiten, das völlig optional ist. Persönliche Nachrichten werden immer durchgehend verschlüsselt, sodass WhatsApp sie nicht lesen oder abhören kann.

“In den kommenden Wochen werden wir in WhatsApp ein Banner anzeigen, das mehr Informationen enthält, die die Leute in ihrem eigenen Tempo lesen können. Wir haben auch weitere Informationen hinzugefügt, um Probleme zu beheben, die wir hören. Schließlich werden wir daran erinnern Leute darüber. Überprüfen und akzeptieren Sie Updates, um WhatsApp weiterhin zu verwenden. “

Wenn Sie nach dem 15. Mai weiter posten möchten, müssen Sie die neuen Bedingungen leider akzeptieren, da Sie sie nicht ohne Zugriff auf das beliebteste Chat-Programm der Welt verlassen. Wenn Sie der Meinung sind, dass es Zeit ist, WhatsApp zu sichern und Freunden und Familienmitgliedern eine datenschutzorientiertere Nachricht zu senden, sind Sie bei Express.co.uk genau richtig.

Hier finden Sie unsere Empfehlungen für die sichersten WhatsApp-Alternativen für iPhone und Android.

Written By
More from Jochen Fabel

Wedo 262101801 Schlüsselanhänger Kunststoff (mit Ring, auswechselbare Etiketten) 10 Stück, schwarz

Price: (as of – Details) Wedo Schlüsselanhänger Schwarz. Aus Kunststoff, mit Ring...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.