MIT-Student wegen Mordes an Yale-Student gesucht

Ein MIT-Student wird befragt, weil er während des Todes eines Yale-Studenten, der Polizei von New Haven, Conn, befragt wurde.

Qinxuan Pan. (New Haven Police Department)

Die Polizei veröffentlichte am Donnerstag ein Foto von Qinxuan Pan, 29, der als Einwohner von Malden, Massachusetts, und Doktorand am Massachusetts Institute of Technology identifiziert wurde.

Die Polizei sagte, sie habe Beweise dafür, dass Pan “in der Gegend” sei, als der 26-jährige Yale-Student Kevin Jiang am Samstagabend in einem Viertel in New Haven in der Nähe des Campus tödlich auf der Straße erschossen wurde. Der Ort befand sich in der Nähe des Hauses von Jiangs Verlobter – einer Frau, die Pan aus ihrer Zeit am MIT kannte.

Da Jiang neben seinem Auto gefunden wurde, das neue Körperverletzungen hatte, gab es erste Spekulationen, dass der Mord das Ergebnis eines Vorfalls im Straßenverkehr war.

Pans Haus in den Vororten von Boston liegt etwa 2½ Autostunden von New Haven entfernt. Er wurde am Samstagabend in einem Motel im Best Western in North Haven gesichtet, 13 Meilen von der Schießerei entfernt.

Der US-amerikanische Marschallendienst berichtete am Donnerstag, dass Pan kürzlich in Georgia gesehen wurde und dass er Freunde oder Familienmitglieder in der Gegend von Atlanta hat. Die Polizei sagte, er sollte als “bewaffnet und gefährlich” angesehen werden.

Er ist offiziell kein Verdächtiger bei der Schießerei, und die Haftbefehle beziehen sich auf gestohlene Fahrzeuge, sagte die Polizei.

Polizeichef Otoniel Reyes sagte auf einer Pressekonferenz am Donnerstag, er wolle sich nicht dazu äußern, ob Pans Bekanntschaft mit Jiangs Verlobten Zion Perry als ein Faktor für den Mord angesehen wurde.

Laut den Yale News hat Perry letztes Jahr ihren Bachelor in Bioingenieurwesen am MIT erworben und sich mehrmals mit Pan gekreuzt, unter anderem auf einer Party, auf der sie im März 2020 gemeinsam fotografiert wurden. Perry ist jetzt ein Doktorand in Yale.

Sie und Jiang kannten sich seit einem Jahr und verlobten sich eine Woche vor seinem Tod.

Pan erwarb 2013 seinen Bachelor-Abschluss am MIT und arbeitete dort als Doktorand und Forscher in seinem Informatiklabor, heißt es in dem Artikel in Yale.

Written By
More from Jochen Fabel

Zwei Planeten um einen roten Zwerg

Zwei Planeten um einen roten Zwergdie Ermäßigung / idw / Pressemitteilung der...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.