Nach Mobbingvorwürfen: Lea Michele wurde Mutter

Die amerikanische Schauspielerin Lea Michele (33) ist derzeit in absolutem Babyglück! Zusammen mit ihrem Mann, dem Geschäftsmann Zandy Empirehabe die erstere Freude– Die Schauspielerin steht seit mehreren Monaten vor der Geburt ihres ersten Kindes. Der 33-Jährige war der Letzte mit ihrer XXL Babyhaut Fotografiert von Paparazzi – und tatsächlich war die Zeit endlich reif: Lea und Zandy sind jetzt zum ersten Mal Eltern geworden!

Ein Insider hat diese erfreuliche Nachricht nun dem Magazin bestätigt Menschen. „Alle sind glücklich und gesund – und beide sind sehr dankbar“, berichtete die anonyme Quelle und enthüllte sofort das Geschlecht des Neugeborenen: Lea und Zandy wurde Eltern eines kleinen Sohnes. „Bis jetzt war er ein einfaches Baby“, versicherte der Promi-Experte weiter. Die neuen Eltern haben jedoch noch nicht persönlich über die Geburt gesprochen.

Zuvor hatte sich die Schauspielerin etwas aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, weil die 33-Jährige mit schwerwiegenden Anschuldigungen konfrontiert worden war: Einige ihrer ehemaligen „Glee“ -Kollegen hatten behauptet, sie sei von Lea wäre am Set der beliebten Serie gemobbt worden. „Erinnerst du dich, als du meinen ersten Fernsehauftritt in der Hölle gemacht hast? Weil ich es nie vergessen werde“berichtet Samantha Marie Ware ihrer Erfahrungen mit Lea auf Twitter.

Lea Michele und ihr Ehemann Zandy Reich im Mai 2020
Lea Michele, ehemalige „Glee“ -Schauspielerin
Lea Michele, Schauspielerin

Written By
More from Urs Kühn
Victorious Reece Howden sah sich im Dezember eine Folie auf dem Crystal Globe an
Kanadas Reece Howden beendete seine erste Saison bei der Weltmeisterschaft mit Stil,...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.