Nach RTL-Aus: Neues Jenke-Experiment geht unter die Haut

Jenke von Wilmsdorff (55) feiert seine Rückkehr! In den letzten 55 Jahren hat der 55-Jährige wiederholt gewagt zu experimentieren, was zum Teil fragwürdig war, und es wurde von einer Kamera begleitet. In diesem Jahr wurde jedoch bekannt, dass der Reporter seinen Heimatkanal verließ und zu ProSieben wechselte. Dort setzt er das, was er bei RTL absolviert hat, fort und steht vor neuen Herausforderungen. Die Zuschauer können sich auf die erste Sendung in diesem Jahr freuen – die buchstäblich unter die Haut gehen sollte!

Wie jetzt vom Sender ProSieben angekündigt, wird sein neues Format “Jenke” am 30. November erstmals ausgestrahlt. Um 20.15 Uhr fragt der Fernsehjournalist: “Für immer jung – aber zu welchem ​​Preis?” Während eines Schönheitsexperiments. verfolgte. Jenke hätte die oft schmerzhaften Eingriffe in die Premiere zugunsten eines ewig jungen Aussehens testen sollen. Er will herausfinden, welche Methoden wirklich etwas bringen und welche ausschließlich auf dem Träumen von ewiger Schönheit beruhen.

Es sollte sich jedoch nicht nur an die bewährten Experimente halten. ProSieben-Chef Daniel Rosemann sagte im Sommer: “Wir wollen in den nächsten Jahren viele neue Dinge gemeinsam ausprobieren.” Jenke-Fans können sich auf neue Projekte mit dem Reporter freuen.

Jenke von Wilmsdorff in “Jenke über das Leben!”
Tim Mälzer und Jenke von Wilmsdorff in Afrika für “Jenke Über Leben!”
Jenke von Wilmsdorff (rechts) und Ibrahim Yücel in “Das Jenke-Experiment”
Written By
More from Seppel Taube

Spezialität “WWM” – Henssler sucht nach “Darwin-Höcker” in Jauchs Hose – TV

Glücksspiel für einen guten Zweck! Im Rahmen des RTL-Spendenmarathons “Wir helfen Kindern”...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.