Neueste Nachrichten-Updates: Die größten Banken Großbritanniens könnten der Wirtschaftskrise standhalten, findet BoE

Europäische Gas-Futures-Kontrakte stiegen am Montag um 10 Prozent, Stunden nachdem die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock sagte, die Nord Stream 2-Pipeline könne in ihrer jetzigen Form nicht zugelassen werden, weil sie nicht dem EU-Recht entspreche.

Baerbock sprach am späten Sonntagabend im ZDF-Fernsehen und sagte, die drei Parteien, die die neue deutsche Regierung bilden – Sozialdemokraten, Grüne und Liberale – hätten sich darauf geeinigt, dass alle Energieprojekte, einschließlich Nord Stream 2, im Einklang mit der EU-Energie stehen sollten Gesetzgebung.

„Das bedeutet, dass diese Pipeline nach derzeitigem Stand nicht genehmigt werden kann, da sie nicht den Anforderungen der europäischen Energiegesetzgebung entspricht“, sagte sie.

Auch die Lage an der ukrainischen Grenze, an der Russland 100.000 Soldaten stationiert habe, sei “ein Faktor”.

“Die letzte Regierung hat mit den Amerikanern vereinbart, dass diese Pipeline bei weiteren Eskalationen nicht in Gang kommen kann”, sagte sie.

Die fertiggestellte, aber noch nicht genehmigte Nord Stream 2 wird die Kapazität der bestehenden U-Boot-Route von Russland nach Europa verdoppeln. US-amerikanische und europäische Kritiker des Projekts sagen, es werde die Abhängigkeit der EU von russischen Energieexporten erhöhen und es dem Kreml ermöglichen, Druck auf die Ukraine auszuüben, der bei Fortsetzung der Pipeline lukrative Gastransportgebühren verweigert werden könnten.

Die europäischen Erdgasterminkontrakte sind auf den höchsten Stand seit Anfang Oktober gestiegen. Der europäische Gas-Benchmark für die Lieferung im Dezember sprang am Montagmorgen sogar um 10 Prozent auf einen Höchststand von 115,70 € pro Megawattstunde, von 105,35 € am Freitag und knapp unter das Rekordhoch von 117,50 € im Oktober.

Die Nord Stream 2 AG, das Pipeline-Unternehmen, und die russische Gazprom lehnten eine Stellungnahme ab.

„Das Unternehmen arbeitet mit der Regulierungsbehörde zusammen und erfüllt alle ihre Anforderungen. Wir müssen nur ein wenig mehr Geduld haben“, sagte Kreml-Sprecher Dmitry Peskov laut Interfax gegenüber Reportern.

Written By
More from Jochen Fabel
PS5 Exclusive Forspoken macht unerwarteten Auftritt im Microsoft Store
Forspoken, ein Action-Rollenspiel, früher bekannt als Athia-Projekt, debütierte im Jahr 2020 mit...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.