Objectway übernimmt deutschen Nuklearbanken-Anbieter The Software Peter Fitzon

Objectway, Global Top 100 Fintech-Anbieter von digitaler Wealth- und Asset-Management-Software, hat Die Software Peter Fitzon GmbH, einen der wichtigsten deutschen Anbieter von Core-Banking-Lösungen, übernommen.

Objectway bietet führenden Finanzinstituten die neueste Technologie zur Unterstützung ihrer digitalen Transformationsanwendungen und bietet intelligente und Cloud-fähige Front-to-Back-Lösungen, die die Kundenbindung, die Büroproduktivität und die Büroeffizienz steigern. .

Die Software ist ein führender Anbieter von Core-Banking-Lösungen im deutschsprachigen Europa mit mehr als 35 Jahren Marktpräsenz. Die Plattform deckt die Bedürfnisse namhafter Privatbanken, Retailbanken und Zentralbanken im DACH-Raum und in Luxemburg ab.

Mit dieser Akquisition ergänzt und stärkt Objectway sein Angebot im Wealth- und Asset Management mit einer soliden und umfassenden Core Banking-Plattform. Es schafft ein offenes, modulares End-to-End-Banking-Paket, das darauf abzielt, die digitale Transformation von Privatbanken, Retailbanken, Vermögens- und Vermögensverwaltern zu unterstützen und die zukünftige Expansion in EMEA und weltweit voranzutreiben.

Als führender EMEA-Marktführer für digitale Banklösungen wird Objectway nun mehr als 200 Kunden in der Region bedienen und den Umsatz um mehr als 100 Millionen Euro steigern.

Written By
More from Jochen Fabel

Alexa bekommt einen neuen Trick, den Amazon Echo-Besitzer heute anwenden können

Wenn Sie sich Sorgen machen, die jährliche Weihnachtsbotschaft der Königin zu verpassen,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.