Öffentlich-rechtlicher Rundfunk tippt auf Riedel für dezentrale Strecken

WUPPERTAL, Deutschland—Ein deutscher öffentlich-rechtlicher Sender hat ein neues Medienverteilungs- und -verarbeitungssystem von Riedel Communications eingesetzt, um den anhaltenden Bedarf an dezentralisiertem Signalrouting zu decken.

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) verwendet 26 Riedel MediorNet MicroN UHD-Module, um ein festes Routing-System zu ersetzen und eine dezentrale Signalführung im Hauptfernsehstudio des Senders in Leipzig bereitzustellen. Die modulare und App-basierte Struktur des MediorNet MicroN UHD ermöglicht es dem Sender, das System einfacher an seine Bedürfnisse anzupassen, sei es für das Senden von Videosignalen oder die Bereitstellung von Multi-Viewer-Funktionen, sagte Riedel.

Written By
More from Jochen Fabel
Die 42 besten Angebote des Tages für Unterhaltungsfans · KINO.de
Der Prime Day hat begonnen und die Angebote sind erschienen. Wir werden...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.