Oppo bestätigt die Zusammenarbeit mit Hasselblad bei der Find X5-Serie

Oppo hat offiziell angekündigt, dass es mit der legendären schwedischen Fotomarke Hasselblad an dem Bildgebungssystem der kommenden Find X5-Serie zusammenarbeiten wird. Dies ist angesichts der unzähligen Lecks von Find X5 Pro, die das Hasselblad-Logo zeigte, keine Überraschung. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Zusammenarbeit wie beim letztjährigen OnePlus 9 Pro auf die Farbkalibrierung und das Design der Kameraschnittstelle beschränkt oder ob wir eine zusätzliche Hasselblad-Bildanpassung erhalten.




Poster zur Zusammenarbeit von Oppo x Hasselblad

Das Bildgebungssystem des Find X5 wird voraussichtlich einen Sony IMX766 verwenden – einen 50 MP, 1 / 1,56-Zoll-Sensor mit 1,0 Pixeln Pixel für die Haupt- und Ultra-Wide-Kameras, während das Telefotomodul einen 13 MP-Sensor mit 5-fachem optischem Zoom verwenden wird . Auch der von Oppo selbst entwickelte NPU-Chip MariSilicon X wird Teil der Vergleichsverwaltung von Bildverarbeitung und dem omnidirektionalen Autofokussystem sein.

Oppo bestätigt die Zusammenarbeit mit Hasselblad bei der Find X5-Serie

In verwandten Find X5-Nachrichten, bemerkenswertem Lexikon Digitale Chatstation teilte mit, dass Oppos internes Fünf-Achsen-Stabilisierungssystem in Massenproduktion ist. Dies ist das gleiche Modul, das letzten Sommer während des Kamera-Events von Oppo gezeigt wurde.

Das globale Oppo Find X5 Pro mit der Modellnummer CPH2305 wurde auch in einer Geekbench-Liste gesehen, die den Snapdragon 8 Gen 1 und 12 GB RAM aufrüttelt. Das Telefon schaffte 1.256 Single-Core-Punkte und einen 3.420-Punkte-Ausflug in der Multi-Core-Division.


Oppo Find X5 Pro auf Geekbench

Oppo Find X5 Pro auf Geekbench

Die Softwareseite wird von Android 12 abgedeckt, vermutlich mit ColorOS 12 an der Spitze.

Quelle 1Quelle 2Quelle 3

Written By
More from Jochen Fabel
Drei zufällige Wörter sind immer noch eines der besten Passwörter, sagen Experten
Das britische National Cyber ​​​​Security Center möchte Sie höflich daran erinnern, dass...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.