Pokémon GO: Crypto-Felino im Dschungel-Event

Pokémon GO feiert nächste Woche den neuen Film “Secrets of the Jungle” mit einer Veranstaltung, die Crypto-Felino startet.

Die Filmfeier beginnt am Montag (14. Dezember) und bietet eine Forschungsreihe zur Entdeckung von Blink-Celebi einschließen. Im Gegensatz zu den üblichen Untersuchungen werden die Trainer nicht von Professor Willow durch die Aufgaben geführt, sondern vom berüchtigten Team Rocket-Duo Jessie und James LED. Die Data Minisors der Gruppe Pokeminer hat das entsprechende am Donnerstag (10. Dezember) Quest-Symbol entdeckt mit den Bösewichten im Code.

Zur gleichen Zeit das Modell von Explorer Pikachu identifiziert, wer im Verlauf der Veranstaltung in freier Wildbahn erscheinen und am Dienstag (15. Dezember) im wöchentlichen Rampenlicht stehen wird. Die Donnermaus ist mit einem Forscherhut und einer Seitentasche in Form einer Kokosnuss ausgestattet und kann als glänzende Variante gefunden werden. Ein weiterer Neuzugang wird der sein Kryptoversion von Felino was zum ersten Mal gefangen werden kann – ob Jessie und James oder gewöhnlicher Raketenmobber das Pokémon ins Feld führen, ist noch unbekannt.

Written By
More from Jochen Fabel

Gibson-E-Mail enthüllt Rocksmith + für Ubisoft E3-Show • Eurogamer.net

UPDATE: Ubisoft macht es offiziell. Debüt-Trailer. AKTUALISIEREN: Ubisoft kündigte Rocksmith + während...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.