Premier League: Manchester United gewinnt das Spektakel gegen Leeds – Football – International

Manchester United feiert am Passahfest 14 der Premier League einen brillanten 6: 2-Sieg gegen Leeds United und rückt auf den dritten Tabellenplatz vor.

Scott McTominay eröffnete die Wertung mit einem Doppelangriff in der zweiten und dritten Minute. Bruno Fernandes (20.) und Victor Lindelöf (37.) treffen die Entscheidung vor der Pause, Liam Cooper für Leeds für kosmetische Ergebnisse (42.).

Auch in der zweiten Hälfte landen die „Red Devils“ einen Doppelangriff: James (66.) und das zweite Tor von Fernandes (70. / Elfmetertor) bringen das Ergebnis auf 6: 1, bevor der nordirische Nationalspieler Stuart Dallas das Ergebnis für Die „Weißen gaben wieder einen Glanz (73.) und erzielten das Tor für das Endergebnis.

Die Mannschaft von Ole Gunnar Solskjaer hat nach 13 Spielen 26 Punkte und ist Dritter. Die Lücke für Liverpool beträgt weniger als fünf Punkte in einem Spiel. Leicester, ebenfalls ein Spiel vor United, hat einen Punkt Vorsprung.

Leeds behielt jedoch mit 17 Punkten den 14. Platz.

Impressum:

Die Kommentare der Benutzer spiegeln nicht unbedingt die Meinung der LAOLA1-Redaktion wider. LAOLA1 behält sich das Recht vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu entfernen, insbesondere wenn sie gegen strafrechtliche oder zivilrechtliche Normen verstoßen, dem allgemeinen Anstand widersprechen oder auf andere Weise den Ruf von LAOLA1 verletzen. Wir verweisen diesbezüglich insbesondere auf unsere Nutzungsbedingungen. In solchen Fällen kann der Benutzer keine Ansprüche geltend machen. Darüber hinaus behält sich die Sportradar Media Services GmbH das Recht vor, Schadensersatz zu verlangen und strafrechtliche Straftaten zu melden.

Written By
More from Heine Thomas
Trotz eines klaren Duells gegen Borussia: Der BVB-Gelehrte wagt es, den Krieg zu erklären
Sonntag, 20. September 2020 Von Felix Meininghaus, Dortmund Die Jugend von Borussia...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.