Prinz Harry und Meghan Markles bevorstehende Biografie “Finding Freedom” wird Ihnen Reden hinterlassen

Meghan Markle and Prince Harry

Das königliche Paar Meghan Markle und Prince Harry machen Schlagzeilen für die Auszüge der Biografie mit dem Titel Finding Freedom. Die Biographie der königlichen Reporter Carolyn Durand und Omid Scobie beschreibt die Beziehung zwischen Harry und Meghan und dem Rest der königlichen Familie. Es gibt auch einen einzigartigen Einblick in das, was das Paar dazu gebracht hat, von königlichen Pflichten zurückzutreten.

Weder Harry noch Meghan haben zu dem Buch beigetragen; Es basiert auf den eigenen Erfahrungen der Autoren von Mitgliedern der königlichen Presse und enthält Zitate aus Quellen, die dem Paar nahe stehen.

Auszüge aus der Biografie werden vor ihrer Veröffentlichung im August in “The Times” und “The Sunday Times” serialisiert.

Von der angeblichen Kluft zwischen Meghan und der Herzogin von Cambridge bis hin zu der Frage, wie der Herzog von Cambridge Harry angeblich angewiesen hat, sich nicht mit Meghan zu beeilen, finden Sie hier alles, was in den Medien bisher über die Biografie “Finding Freedom” berichtet wird.

Meghan Markle und Prinz Harry

Sussex Royal Instagram

Prinz Harry wusste, dass Meghan Markle “der Eine” war

Oh mein Gott! Der Herzog von Sussex erzählte seiner zukünftigen Frau, dass er sie drei Monate in ihrer Beziehung liebte, wie die Mitautoren von Finding Freedom in ihrem neuen Buch behauptet haben. Laut einem Freund von Meghan war Prinz Harry der erste, der seine Liebe bekannte, wobei der ehemalige Anzugschauspieler “sofort” antwortete “Ich liebe dich auch”.

“Drei Monate nach ihrer Beziehung, sagte ein Meghan-Freund [sic]Sie hatten bereits begonnen, die Worte “Ich liebe dich” auszutauschen.

Berichten zufolge hat Meghan in den sozialen Medien “Hinweise” hinterlassen, die auf ihre Beziehung zu Prinz Harry hinweisen, einschließlich eines Fotos auf Instagram eines Liebesherz-Süßen mit der Aufschrift “Kiss Me” neben der Überschrift “Lovehearts in London” in der Nacht, in der sie und Prinz Harry ging auf ein Date.

Meghan Markle

Meghan folgte Harrys Instagram-Account!

Die Autoren behaupten, dass der Herzog von Sussex einen sehr exklusiven Instagram-Account mit einem Deadmau5-Handle hatte und nur vier Personen folgte.

In dem Buch behaupten Scobie und Durand, dass Meghan kurz nach ihrem ersten Date in Sohos Dean Street Townhouse begann, dem Account @ SpikeyMau5 zu folgen.

Das private Konto ist weiterhin auf Instagram aktiv, hat jedoch keine Follower mehr und folgt nur zwei Konten, von denen keines für die Öffentlichkeit sichtbar ist.

Meghan gab ihr ganzes Leben für die königliche Familie auf.

Laut den Berichten in Independent heißt es in dem Buch, Meghan habe einer Freundin im März erzählt, sie habe ihr “ganzes Leben” für die königliche Familie aufgegeben und sei durch Berichte verletzt worden, wonach das Verlassen der königlichen Familie nur ihre Idee gewesen sei.

“Wie Meghan im März einem Freund unter Tränen sagte: ‘Ich habe mein ganzes Leben für diese Familie aufgegeben. Ich war bereit, alles zu tun, was nötig ist. Aber hier sind wir. Es ist sehr traurig”, heißt es in dem Buch.

Warum Harry und Meghan in der königlichen Familie einen “Rücksitz” einnahmen

“Obwohl beide die Hierarchie der Institution respektierten, war es schwierig, sich auf ein Projekt zu konzentrieren, und ihnen wurde gesagt, dass ein älteres Familienmitglied, sei es Prinz William oder Prinz Charles, eine Initiative oder Tour angekündigt hatte zur gleichen Zeit – also müssten sie nur warten “, behauptet das Buch.

Die Folgen der exponierten Auszüge in den Medien:

Meghan Markle und Prinz Harry

Instagram

Warum kann das königliche Paar nie wieder offizielle Rollen übernehmen?

Unmittelbar nach diesen Experten für verschiedene führende Boulevardzeitungen in Großbritannien gab es Berichte, dass Harry und Meghan nach der “Bombenbiographie” niemals wieder offizielle Rollen übernehmen werden.

Eine königliche Haushaltsquelle sagte der Daily Mail: „Dass die Tür für sie als geliebte Familienmitglieder immer offen sein wird. Aber es ist schwer zu sehen, wie sie jetzt die neue Rolle retten können, die sie als “hybride” Royals wollten, die neben königlichen Pflichten aus den USA auch kommerzielle Karrieren machen.

Eine andere Quelle sagte der Mail: ‘Der Überprüfungszeitraum ist noch nicht besprochen, aber es scheint nicht, ob es jetzt einen Weg gibt, zurück zu gehen. Einige sehr private Familienangelegenheiten wurden jetzt öffentlich ausgestrahlt, scheinbar mit ihrem Segen. Das wird verletzend sein. ‘

Written By
More from Heine Thomas

NYPD spricht ein Video an, in dem die Polizei eine Frau in einen nicht gekennzeichneten Van zieht

Das Video zeigt eine Frau, die von der NYPD als 18-jähriger Nicholas...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.