Rafa Nadal wird den US Open-Titel in New York nicht verteidigen

Rafa Nadal wird den US Open-Titel in New York nicht verteidigen

In einem am Dienstag veröffentlichten Tweet sagte Nadal: „Ich habe beschlossen, die diesjährigen US Open nicht zu spielen. Die Situation ist weltweit sehr kompliziert, die COVID-19-Fälle nehmen zu, es sieht so aus, als hätten wir immer noch keine Kontrolle darüber.“

Es ist bekannt, dass mehr als 155.000 Amerikaner an dem Virus gestorben sind, und die Zahl der Todesopfer wird laut einer neuen zusammengesetzten Prognose der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten bis zum 22. August auf 173.000 geschätzt.

Weltnummer 2 Nadal ist viermaliger US Open-Sieger und hat 19 Grand-Slam-Einzeltitel gesammelt, einen hinter Roger Federer, der auch die US Open mit einer Knieverletzung verpassen wird.

Die USTA gab am Dienstag bekannt, dass Novak Djokovic, die Nummer 1 der Welt, für die 2020 Open, die vom 31. August bis 13. September in New York stattfinden sollen, in das Feld der Herren-Singles eingetreten ist.

Diese Spieler auf der Teilnehmerliste müssen jedoch möglicherweise nicht unbedingt an den US Open teilnehmen, da viele Spieler noch keine endgültige Entscheidung darüber treffen müssen, ob sie spielen werden.

LESEN: Alexis Ohanian über die Ehe mit Serena und seine Hoffnungen auf Olympia

Auf der Startliste mit dem dreifachen US Open-Champion Djokovic standen sechs weitere Männer aus den Top 10 der Welt, insbesondere Dominic Thiem und Daniil Medvedev, der 2019 US Open-Finalist war.

Bei den Frauen hat die Nummer 1 der Welt, Ashleigh Barty, bereits angekündigt, dass sie nicht bei den US Open spielen wird.

Titelverteidigerin Bianca Andreescu ist im Frauenfeld, zusammen mit Simona Halep, einer zweifachen Grand-Slam-Weltmeisterin, sowie der sechsfachen US Open-Siegerin Serena Williams und Naomi Osaka, der Siegerin des New 2018 York Turnier.

Written By
More from Lukas Sauber
Der wilde Yankees Aaron Boone wurde für die MLB-Saison 2020 gebaut: Bob Boone
Am 18. Juli jährt sich Aaron Boone zum ersten Mal zum „Savage“...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.