Raffensperger weigert sich, Ermittlungen auszuschließen und sagt, Trump sei nach einem durchgesickerten Anruf „einfach falsch“

Der georgische Außenminister Brad Raffensperger hat über das umstrittene Telefonat mit Präsident Donald Trump gesprochen Washington Post in dem er unter Druck gesetzt wurde, die Ergebnisse seines Staates bei den Wahlen 2020 umzukehren.

Der republikanische Außenminister sagte, der Präsident sei “einfach falsch” in Bezug auf seine Vorwürfe des Betrugs gegen Massenwähler in Georgien und habe “schlechte Daten”, um die falschen Vorwürfe und Verschwörungstheorien in ihrem einstündigen Anruf am Wochenende zu unterstützen.

Herr Raffensperger sprach zum ersten Mal mit ABCs Guten Morgen Amerika Montag nach einer Aufzeichnung seines Telefongesprächs mit dem Präsidenten erregte die Aufmerksamkeit der nationalen Medien am Samstag und warf Fragen darüber auf, ob Trump gegen die Gesetze zur Landtagswahl verstieß, indem er ihn aufforderte, die Ergebnisse zu blockieren.

Der Präsident “hatte die meisten Gespräche” während des Anrufs, Herr Raffensperger fügte hinzu, dass sein Team während des Gesprächs “am meisten zugehört” habe.

“Aber ich wollte mich daran erinnern, dass die Informationen, die er hat, einfach falsch sind”, sagte er. Raffensperger sagte. “Er hatte Hunderte und Hunderte von Menschen, von denen er sagte, sie seien tot, die gewählt haben. Wir haben zwei gefunden, dies ist ein Beispiel dafür, dass er schlechte Daten hat. ‘

Der Außenminister wollte auch eine Untersuchung nicht ausschließen, stellte jedoch fest, dass es nach einem direkten Gespräch mit Herrn zu einem Interessenkonflikt in seinem Büro kommen könnte. Trump sprach über die Vorwürfe.

Auf Aufforderung von Staatsanwälten, die sagten, sie wollten “sehen”, ob der Präsident gegen das Wahlgesetz verstoßen habe, sagte Herr Raffensperger sagte: “Vielleicht ist dies der richtige Ort.”

Herr. Trump hat trotz zahlreicher Rechtsstreitigkeiten und Herausforderungen gegen die Ergebnisse des Staates, die von Richtern im ganzen Land aufgestellt wurden, weiterhin zu regelrechten Unwahrheiten im Zusammenhang mit seiner Wahlniederlage gegen den gewählten Präsidenten Joe Biden geführt. Diese Klagen, angeführt von Herrn Trumps persönlicher Anwalt, der ehemalige New Yorker Bürgermeister Rudy Giuliani, wird oft als leichtfertig und ohne Haftbefehl angesehen.

Am Samstag, nachdem das Weiße Haus angeblich mindestens 18 Mal versucht hatte, einen Anruf zwischen Mr. Trump und Mr. Raffensperger zu arrangieren, sprachen die beiden schließlich über die historischen Wahlergebnisse Georgiens. Ein demokratischer Präsidentschaftskandidat hat den Staat seit 1992 nicht mehr gewonnen.

Herr. Raffensperger hat Trump wiederholt versichert, dass die Ergebnisse während ihres Anrufs korrekt waren.

“Es war sehr früh klar, dass wir alle Theorien, die es gab, entfesselt hatten”, sagte er am Montag, “aber Präsident Trump glaubt das immer noch.”

Written By
More from Lukas Sauber

Indischer Besucher in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit 30.493 US-Dollar Krankenhausrechnung festgefahren

Das Gespräch mit Sanjay Jha Höhepunkten Ein arbeitsloser indischer Besucher in den...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.