Rangers in Dortmund in Wetteralarm vor dem Aufeinandertreffen der Europa League inmitten von Sturmwarnungen in Deutschland

Die RANGERS sind in Alarmbereitschaft, da sich vor dem Aufeinandertreffen der Europa League mit Borussia Dortmund Stürme über Deutschland hinwegfegen.

Die Champions werden am Donnerstagabend im Signal Iduna Park auf das Spielfeld gehen, um zu versuchen, ein positives Hinspielergebnis zu erzielen und sich die Chance zu geben, die nächste Runde des Wettbewerbs in dieser Saison zu erreichen.

Aber das KO-Duell könnte unter schwierigen Bedingungen ausgetragen werden, inmitten von Böenwarnungen von 110 km/h und schweren Stürmen, die zu Störungen führen könnten.

NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer hat am Donnerstag die Schließung von Schulen angeordnet und Eltern aufgefordert, Kindergartenkinder zu Hause zu lassen.

Die beiden Berliner Zoos werden vorsorglich geschlossen, aber es gibt derzeit keine Pläne, das Spiel im Westfalenstadion zu verschieben, da die Mannschaft von Giovanni van Bronckhorst nach Europa zurückkehrt.

Ein Dortmunder Sprecher sagte: „Wenn es irgendwelche Warnungen geben sollte, würden wir diese Informationen so schnell wie möglich weitergeben.

„Wir haben auch gehört, dass Schulen und Kindergärten geschlossen werden [on Thursday].

„Wenn es etwas bezüglich des Spiels gibt, werden wir natürlich alle so schnell wie möglich informieren, aber bisher wissen wir nichts.“

Written By
More from Heine Thomas
Deutsche in Afghanistan willkommen, sagt Taliban-Sprecher | Nachrichten | DW
In einem am Sonntag veröffentlichten Interview sagte Taliban-Sprecher Zabiullah Mujahid der deutschen...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.