Real Madrid verpflichtet Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger

Real Madrid hat sich geeinigt, den deutschen Nationalverteidiger Antonio Rüdiger ablösefrei zu verpflichten, da sein Vertrag beim Premier-League-Klub Chelsea ausläuft, teilten beide Klubs am Donnerstag mit.

Der Center hinter Rüdiger wird für die nächsten vier Spielzeiten bei Real sein, sagte der LaLiga-Meister und fügte hinzu, dass am 20. Juni eine Siegerehrung für ihn stattfinden wird.

Der 29-Jährige ist seit seinem Wechsel zum italienischen Klub AS Roma im Jahr 2017 ein Schlüsselspieler für Chelsea.

„Ich freue mich sehr auf die kommenden Herausforderungen und kann es kaum erwarten, meine ersten Spiele für diesen großartigen Verein zu bestreiten“, sagte Rüdiger auf seinem Twitter-Account.

Chelsea beschrieb Rüdiger „als einen der leidenschaftlichsten Charaktere, die den Verein in jüngster Zeit repräsentieren“.

Rüdiger hat mehr als 200 Mal in allen Wettbewerben für Chelsea gespielt und mit dem Londoner Klub die Champions League, die Europa League, den FA Cup, den UEFA Super Cup und die Klub-Weltmeisterschaft gewonnen.

Rüdiger kam 2015 zunächst auf Leihbasis vom VfB Stuttgart, wo er seine Karriere begann, zu Roma, bevor er am Ende dieser Saison den Wechsel fest antrat.

Seit seinem Debüt 2014 hat er 50 Länderspiele für Deutschland bestritten.

Written By
More from Urs Kühn
Demarai Gray: Leicester stimmt mit Bayer Leverkusen überein, Mittelfeldspieler Soccer News zu verkaufen
Laut Sky in Deutschland hat Leicester mit Bayer Leverkusens Mittelfeldspieler Demarai Gray...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.