Riesiger Aussteiger: New Vegas Mod The Frontier von seinen Entwicklern entfernt

Fallout: The Frontier, ein riesiger Mod für Fallout: New Vegas, ist seit Jahren in der Entwicklung und erst letzte Woche gestartet. Es wurde jetzt von seinen eigenen Entwicklern offline geschaltet, weil ein Entwickler angeblich „animierte pädophile Inhalte“ auf seine persönlichen Künstlerkonten gesetzt hat.

Wenn du Besuche die Mod-Seite über Nexus ModsDies ist die Nachricht, die Sie sehen werden:

In den letzten Stunden sind viele besorgniserregende Neuigkeiten aufgetaucht. Wir wurden kürzlich darüber informiert, dass einer unserer Entwickler, ZuTheSkunk, animierte pädophile Inhalte auf seine persönlichen Künstlerkonten gesetzt hat. Die Punkte sind für das gesamte Team sehr ärgerlich und wir verurteilen sie nachdrücklich. ZuTheSkunk wurde inzwischen aus dem Entwicklungsteam entfernt und aus unserer Community Discord verbannt. Wir werden mit Mitgliedern des Entwicklungsteams diskutieren, um ihre Gedanken zur aktuellen Situation zu hören und unsere Entscheidung fundierter zu treffen. Wir haben die Produktion eingestellt und arbeiten an dem Mod, um die aktuellen Ereignisse richtig anzugehen. Weitere Maßnahmen werden ergriffen und eine detailliertere Adresse wird in Kürze veröffentlicht.

Die Ansichten, Gedanken und Meinungen, die im Mod und darüber hinaus geäußert werden, stammen nur von den Autoren, die sie schreiben, und nicht von der Organisation, der Community oder einer anderen Gruppe oder Einzelperson.

Ich bin mir nicht sicher, wie „die Organisation des Mods“ und jede „Gruppe oder Einzelperson“ behaupten kann, sich der Arbeit „im Mod“ ihrer Mitgruppen und Einzelpersonen überhaupt nicht bewusst zu sein. Dies ist wichtig, da der Inhalt des Mods bereits kritisiert wurde, bevor er offline geschaltet wurde.

Insbesondere beschwerten sich die Spieler über fetischisierte Charaktere und Eine spezielle Aufgabe, bei der der Spieler ein junges Mädchen versklaven kann. Sklaverei war ein Thema in vielen offiziellen Fallout-Spielen, aber es gibt einen Unterschied zwischen der Darstellung und der Erlaubnis der Spieler, sich daran zu erfreuen, wie The Frontier scheint.

Auf Twitter, sagte der offizielle Account des Mods wiederholte ihre Aussage oben und fügte hinzu: „Wir werden künftig Änderungen an der Grenze vornehmen, um unangemessene Zeilen und Inhalte zu entfernen. Dies wird unser endgültiger Build sein.“ Es ist noch nicht genau bekannt, welche Inhalte entfernt werden, und es ist auch nicht klar, dass ZuTheSkunk etwas mit der Erstellung der Inhalte zu tun hat.

Pfui.

Written By
More from Jochen Fabel
Die neue Saison bringt 4 große Veränderungen
5:34 Rainbow Six: Neuer Betreiber und alle Änderungen ab Y5S4 Operation Neon...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.