Schalke 04 – Uerdingen: BVB-Legende demütigt S04!

Es passiert in schneller Folge beim FC Schalke 04. Nach der bitteren Niederlage am Wochenende gegen Verl kamen sie am Dienstag dazu Schalke 04 gegen KFC Uerdingen Der nächste Test für Blau und Weiß ist bereits aktiviert.

Traf sich im Parkstadion zu Hause FC Schalke 04 beim KFC Uerdingen. Anstelle der gewünschten Entschädigung wurde der nächste Konkurs gegen einen Drittligisten eingeleitet. Außerdem wurde von allen Menschen ein Ex-BVB-Star getroffen.

FC Schalke 04 – KFC Uerdingen im Live-Ticker

Schalke zeigte sich überraschend schwach, vor allem in der ersten Halbzeit, als sie vor der Pause mit 0: 2 fielen. Dann gab es, wie in Testspielen üblich, viele Veränderungen – nur die Fähre blieb bei der blau-weißen Mannschaft. Aber was folgte, war die maximale Demütigung für den königlichen Blues. Als Uerdingen einen Elfmeter erhielt, ging BVB-Legende Kevin Großkreutz ins Feld und traf gegen den verhassten Rivalen. Die Saison hat noch nicht einmal begonnen und es brennt wieder auf Schalke.

Hier sind alle Highlights des Spiels FC Schalke 04 gegen KFC Uerdingen zum Lesen.

—————-



Aufstellung in der ersten Hälfte:

Fährmann – Becker, Kabak, Stambouli, Mendyl – Rudy, Serdar, Bozdogan – Harit, Uth – Skrzybski

Aufstellung in der zweiten Hälfte:

Fährmann – Schöpf, Thiaw, Nastasic, Oczipka – Koralle, Boujellab – Matondo, Kutucu, Raman – Burgstaller

—————–

KFC Uerdingen 1: 3 (0: 2) – FC Schalke 04

Tore: 0: 1 Pusch (4.), 0: 2 Ooijen (25.), 0: 3 Großkreutz (73.), 1: 3 Kutucu (88.)

—————-

Nach dem Schlusspfiff: Der Fußballtag ist noch nicht vorbei. Im ersten Halbfinale der Champions League trifft RB Leipzig auf Paris Saint-Germain. Wir begleiten dieses Spiel auch im Live-Ticker >>>

90 .: Nach der Arbeit! Schalke schämte sich erneut gegen einen Drittligisten. Die Mannschaft von Trainer David Wagner wirkte die meiste Zeit der Saison zufällig und hilflos.

88 .: TOOOR für Schalke!

Kutucu mit dem ersten Schalke-Treffer.

83.: Oczipka mit einer Flanke von der Hälfte des Feldes. Burgstaller verlängerte gefährlich, scheiterte aber an dem gut gepaarten Torhüter.

82.: Schalke scheint lichtlos, fertig. Im Strafraum fühlt sich niemand verantwortlich, Uerdingen kommt nach einem Gedränge aus sechs Metern zum Ende. Nastasic hätte es schon vor langer Zeit klären können.

80.: Maroh ist gebucht, weil er den Ball nach dem Pfiff weggeworfen hat.

79.: Schöpf macht langsam eine Vorwärtsbewegung der Bergleute, sucht dann zu lange nach einem Hinweispunkt und spielt einen schlechten Pass.

76.: Ein KFC-Freistoß geht knapp über die Latte.

73.:TOR für Uerdingen.

Großkreutz nutzt die Chance zu provozieren und zu treffen.

73 .: Strafe für Uerdingen!

71.: Guter Pass in den Kurs von Matondo, der dann viel Zeit braucht, um den Ball auf den linken Fuß zu legen. Sein Streifen geht am Tor vorbei.

66.: Jetzt bekommt KFC eine weitere Chance. Mörschels Flachschuss geht jedoch weit über Ralf Fährmanns Feld hinaus.

61.: Die Gäste wechseln. Jetzt kommt auch Ex-BVB-Star Kevin Großkreutz auf das Feld.

58.: Es muss ein Hit sein. Schalke scheiterte nach einem starken Pass von Oczipka mehrmals aus kurzer Distanz.

55.: Starkes Drücken von S04! Nachdem Raman den Ball gefangen hat, schickt er Kutucu viel zu weit. Verpasste die Chance.

54.: Thiaw kommt mit seinem Kopf auf einen S04-Freistoß, setzt aber das Ziel über das Tor. Hinter ihm hätte Nastasic möglicherweise mehr daraus machen können.

52.: Das andere Schalke-Team sieht organisierter und überlegener aus. Kann sie es zum Ziel schaffen? Kutucus Versuch aus der Ferne kommt zentral auf den Torhüter – kein Problem.

47.: So nähert sich die blau-weiße zweite Hälfte:

Fährmann – Schöpf, Thiaw, Nastasic, Oczipka – Koralle, Boujellab – Matondo, Kutucu, Raman – Burgstaller

46.: Es geht weiter! Schalke wechselte zehnmal.

45 .: Halbzeit! Es war nichts. Eine peinliche Leistung von Schalke! Nach dem Pfiff in der Pause besteht Diskussionsbedarf mit Stambouli und Fährmann, Harit schießt den Ball wütend im Nirvana.

41.: Schalke kommt nun zumindest regelmäßig vor das Tor. Aber was dort passiert, ist nicht gut. Immer wieder stört ein Fuß mit dem KFC-Kicker.

38.: Wie in der schwachen zweiten Saisonhälfte ist Bozdogan einer von denen, die auch das eine oder andere Highlight mitbringen. Diesmal bleibt er gut im Strafraum, trifft dann aber den Ball direkt neben dem Tor.

37.: KFC-Spieler Wagner erhält nach einem taktischen Foul an Uth eine gelbe Karte.

36.: Nächste große Chance für Krefeld Osawe, der nur einsetzen muss, sich aber über den Ball erhebt. Hier könnte es 1: 5 sein.

34 .: Postslam!

Can Bozdogan macht einen Freistoß aus der Ferne rechts vom Torkäfig.

29.: Jetzt bricht Chaos aus. Schalke bringt dem Mann kaum einen Pass, rennt erneut in einem einfachen Gegenangriff. Diesmal ergibt sich eine Ecke.

25 .: TOOOOR nach Uerdingen!

Das ist wirklich schlecht von S04. Ein Ball an der Spitze und der gesamte Hinterhalt wird ausgespielt. Ein Uerdinger liegt wieder und Ooijen fügt ein.

24.: Mark Uth fällt ins Feld. Für eine Strafe war es jedoch viel zu wenig.

22.: Die nächste Chance für Uerdingen. Osawe kann gegen Stambouli gewinnen und läuft wieder völlig frei gegen die Fähre. Ferryman parierte erneut stark. Nachlässige Abwehrarbeit von Schalke!

18.: Erste Fertigstellung des Royal Blues nach 18 Minuten Spielzeit. Boszdogan setzt den Versuch aus der Ferne, aber daneben unten rechts.

17.: Was für eine riskante Sache von Kabak. Im aufgebauten Spiel landet ein Pass des jungen Verteidigers den Gegner, der alleine auf die Fähre zulaufen kann. In eins zu eins bewahrt dies jedoch die Oberhand.

fünfzehn.: Schalke hat oft den Ball, aber gegen die dritte Liga haben sie keine Ahnung von einem gefährlichen Angriff.

9.: Harter Einstieg von Torschütze Pusch: Aufgrund eines harten Fouls an Stambouli sieht er gelb.

7.: Auf der Schalke-Abwehr sieht es nicht mehr gut aus. Mendyl muss sich auch am Tor beteiligen, ein schlechtes Positionsspiel zeigen und sich dann auch im Abseits beschweren.

Viertens: TOOOR nach Uerdingen!

Und wieder fällt der S04 zurück. Ferryman ist sich nicht sicher, ob er rauslaufen soll, um am Tor zu bleiben. Pusch nutzt dies für einen Lifter im Netz. 1: 0 aus Sicht der Besucher.

3.: … aber das bringt nichts.

2.: Schalke kommt mit einem Freistoß vor dem Tor für Uerdingen. Becker erreicht die Flanke nicht, aber der KFC-Torhüter rettet einen Eckball.

1 Minute: Anstoß! Der dritte Test von Schalke läuft. Wird die Mannschaft von Trainer David Wagner die Verlegenheit gegen Verl korrigieren?

—————-

17.47 Uhr: Explosiv: Laut “WAZ” ist Weston McKennie nicht im Ergebnisblatt aufgeführt. Heute wurde bekannt, dass der FC Southampton erneut mit Schalke verhandelt. Eine Veränderung rückt näher. Offiziell leidet der Amerikaner an Patellasehnenproblemen. Markus Schubert ist erst seit heute wieder im Teamtraining und wird vorerst verschont bleiben.

17:30 Uhr: Die Liste ist jetzt bekannt! Schalke spielt wie folgt: Fährmann – Becker, Kabak, Stambouli, Mendyl – Rudy, Serdar, Bozdogan – Harit, Uth – Skrzybski

14.55 Uhr: Beim Treffen im Parkstadion könnte auch ein großer Rivale von S04 auf dem Feld sein. Kevin Großkreutz, Herzblut-Dortmunder, ist beim Krefeld-Team unter Vertrag. Obwohl der Verteidiger vor der neuen Saison aussortiert werden musste, darf er trotzdem an Testspielen teilnehmen.

12.16 Uhr: Auf jeden Fall machte David Wagner deutlich, was er von seinen Spielern im Freundschaftsspiel erwartet. “Sie können es besser machen, auch wenn Sie müde sind”, sagte er nach der Niederlage gegen Verl. Er wird dem heute sicherlich besondere Aufmerksamkeit schenken.

Dienstag, 18. August um 7:31: Guten Morgen. Es ist wieder Spieltag für Schalke. Wie wird die Verteidigung der Bergleute heute aufgebaut?

15:23 Uhr: Nach dem Vorbereitungsspiel geht Schalke nächsten Freitag ins Trainingslager nach Österreich. S04 wird dies jedoch nicht wie gewohnt in Mittersill, sondern in Längenfeld verwenden. Den Hintergrund dazu finden Sie hier >>>

13:48 Uhr: Worüber sich die Fans der Bergleute besonders freuen sollten: Ab Samstag dürfen bis zu 300 Fans gegen KFC spielen. Die Zeit für die Geister-Spiele vergeht langsam.

12.32 Uhr: Im Test gegen Verl fehlten die Knappen Sebastian Rudy und Markus Schubert. Rudy “fühlte etwas Muskulöses” vor dem Spiel, sagte Wagner. Daher wollte man kein Risiko eingehen. Eine Rückkehr nach Uerdingen scheint möglich. Schubert musste wegen einer Erkältung ebenfalls langsamer fahren.

——————–

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:


——————–

10:21: Schalke kassierte in 60 Minuten fünf Gegentore gegen Verl und verlor das Spiel nach insgesamt 120 Minuten mit 4: 5. David Wagner fasste es so zusammen: “Wir hatten gute Offensivaktionen, verteidigten aber sehr naiv und hatten viele technische Fehler.”

Montag um 9: Hallo und willkommen zum Live-Ticker für das Spiel Schalke 04 gegen KFC Uerdingen. Schalke muss Insolvenz gegen Verl anmelden. Wird es gelingen? Die Antwort ist gegen Uerdingen.

—————-

Spieldaten:

Auftakt: Dienstag, 18. August 2020, um

Lage: Parkstadion (Gelsenkirchen)

More from Wolfram Müller

Parkinson-Krankheit: Symptome und mögliche frühe Anzeichen

Viele Menschen assoziieren Parkinson mit langsamen Bewegungen und zitternden Händen. Dies sind...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.