Wie wichtig ist Mathematik für eine Führungsposition?

Es gibt einige Anforderungen an das Executive-Paket – insbesondere in Bezug auf Zahlen. Mathematische Grundelemente sind wichtig für eine mögliche Führungsposition. Unterharnscheidt definiert es genauer: Der CFO und der CEO sollten mit der Kontrolle besonders vertraut sein, dicht gefolgt von der Rechnungslegung. Darüber hinaus muss er in der Lage sein, für verschiedene Situationen zu berechnen, welche Auswirkungen eine Maßnahme auf die zukünftigen Ergebnisse eines Unternehmens haben wird. “Die Korona-Krise zeigt jetzt, wer ihre Hausaufgaben gemacht hat”, sagt er. Ohne ein gutes Verständnis der Zahlen kann keine Machtposition in Krisenzeiten wirklich Fuß fassen. Wenn beispielsweise der Umsatz um zehn Prozent sinkt, muss genau geplant werden, wie sich dies auf das Unternehmen, die Belegschaft, das Ergebnis und die Führungsposition selbst auswirkt. Das Wichtigste ist jedoch: “Ohne mathematisches Verständnis kann keine Führungsposition logisch denken – und ohne logisches Denken kann kein Führer führen”, sagt Unterharnscheidt. Logisches Denken ist wichtig für die Beantwortung der Fragen der komplizierten Geschäftswelt. Ein grundlegendes Verständnis der Algebra hilft, die Zusammenhänge zwischen Wirtschaftsstrukturen analysieren zu können.

Written By
More from Seppel Taube

Anfang Herbst 2020: Wann fängt es an? Die zwei verschiedenen Daten

Auf dem neuesten Stand: 12.09.202014:39 vonPeter Strigl daraus schließen Im Herbst fallen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.