Scindia: Muss die Logistikkosten auf einstellige Werte senken: Gewerkschaftsministerin Scindia

NEU-DELHI: Der Minister für Zivilluftfahrt, Jyotiraditya Scindia, betonte am Dienstag die Notwendigkeit, die Logistikkosten auf einstellige Werte zu senken, und sagte, die Rolle der Regierung bestehe nicht darin, ein „Regulierer“, sondern ein Vermittler zu sein.

„Wir müssen die Logistikkosten auf einstellige Werte senken und einen Paradigmenwechsel in der Art und Weise erreichen, wie wir Reformen betrachten. Es gibt drei Schlüsselwörter in Bezug auf die Lieferkette – Robustheit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit. Diese zeigen die Voreinstellungen eines erfolgreichen Lieferkettenparadigmas auf “, sagte Scindia während einer Sitzung zum Thema „Future Ready Supply Chains“ auf dem vom Branchenverband FICCI organisierten LEADS Summit.

„Die Rolle der Regierung besteht nicht darin, eine Regulierungsbehörde zu sein, sondern ein Vermittler, bei dem wir mit allen Interessengruppen zusammenarbeiten, unabhängig davon, ob sie in der Regierung oder im privaten Sektor tätig sind, und ihren Erfolg auf Augenhöhe sicherstellen. In ihrem Erfolg liegt unser Erfolg und schließlich Indiens Erfolg.“ er fügte hinzu.

Scindia betonte, dass sich Indien als Land auf vier Schlüsselfaktoren konzentrieren sollte. „Die Logistikkosten senken, die Wettbewerbsfähigkeit der Exporte verbessern, ein Produktionskraftwerk für die Welt werden und einen Paradigmenwechsel in der Art und Weise herbeiführen, wie wir Reformen betrachten“, sagte er.

Der Unionsminister zeigte sich zuversichtlich, dass Indien Deutschland und Japan bis 2030 als drittgrößte Volkswirtschaft überholen wird.

„Wir sind derzeit die fünftgrößte Volkswirtschaft. Der Tag ist nicht weit, an dem wir sowohl Deutschland als auch Japan übertreffen, um bis 2030 möglicherweise die drittgrößte Volkswirtschaft zu werden, es ist sehr wohl in unserer Reichweite“, sagte er.

LEADS (Leadership, Excellence, Adaptability, Diversity, Sustainability) ist eine globale Thought-Leadership-Initiative von FICCI.

„Flughafeninfrastruktur, qualifizierte Arbeitskräfte und Kostenoptimierung sind drei kritische Bereiche der gesamten Lieferkette“, sagte Praveen Iyer, Mitbegründer und Chief Commercial Officer von Akasa Air, auf der Veranstaltung.

ETRise MSME Day 2022 Mega Conclave mit Branchenführern. Schau jetzt.
More from Wolfram Müller
Aktien platzieren die längste Rally seit August; Ölgewinne: Verpackung von Märkten
Dieser Inhalt wurde am 8. Februar 2021 – 21:01 veröffentlicht 8. Februar...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.