Der mexikanische Staatschef hat Gaskooperation angeboten, sagt Bundespräsident

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier schüttelt dem mexikanischen Präsidenten Andres Manuel Lopez Obrador während einer offiziellen Begrüßungszeremonie im Nationalpalast in Mexiko-Stadt, Mexiko, am 20. September 2022 die Hand. Mexikanische Präsidentschaft/Handout via REUTERS

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

MEXIKO-STADT, 20. September (Reuters) – Der mexikanische Präsident Andres Manuel Lopez Obrador hat angeboten, bei einem in ganz Europa stark nachgefragten Schlüsselkraftstoff zu helfen, sagte der deutsche Präsident am Dienstag gegenüber Reportern in der mexikanischen Hauptstadt inmitten eines Versorgungsengpasses nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine .

Das erklärte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach einem Treffen mit Lopez Obrador.

„Der mexikanische Präsident hat angeboten, die Zusammenarbeit beim Flüssiggas zu intensivieren“, sagte Steinmeier, ohne ins Detail zu gehen.

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

Da Russland in den letzten Monaten schrittweise die Lieferungen von Erdgasleitungen nach Deutschland und in andere europäische Länder eingestellt hat, sind die Strompreise auf dem gesamten Kontinent in die Höhe geschossen und haben einen Ansturm auf alternative Lieferungen für Heizzwecke und industrielle Zwecke ausgelöst.

Obwohl es im Allgemeinen teurer ist als Gas, das durch Pipelines transportiert wird, kann verflüssigtes Erdgas (LNG) in Tankschiffen zu Vergasungsanlagen geschickt werden, und die Nachfrage nach Kraftstoff ist in den letzten Monaten erheblich gestiegen.

Mexiko exportiert LNG jedoch noch nicht kommerziell, obwohl es einer der führenden Rohölexporteure Lateinamerikas ist.

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

Berichterstattung von Dave Graham; Geschrieben von Brendan O’Boyle; Redaktion von Richard Pullin

Unsere Maßstäbe: Die Treuhandprinzipien von Thomson Reuters.

Written By
More from Heine Thomas
Grant Shapps wird nach Regeländerung frühzeitig aus Spanien zurückkehren
Bildrechte Reuters Die Transportsekretärin verlässt vorzeitig einen Familienurlaub in Spanien, um nach...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.