Senat verabschiedet neue Sanktionen, um China über Hongkong zu bestrafen

Senat verabschiedet neue Sanktionen, um China über Hongkong zu bestrafen

Eine der Gesetzesvorlagen, das Hong Kong Autonomy Act, würde Sanktionen gegen Unternehmen und Einzelpersonen verhängen, die China dabei helfen, die Autonomie Hongkongs einzuschränken. Dieser Gesetzentwurf wurde von GOP-Senator Pat Toomey aus Pennsylvania und dem demokratischen Senator Chris Van Hollen aus Maryland verfasst.

“Was die chinesische Regierung in Hongkong tut, ist inakzeptabel”, sagte Van Hollen auf dem Boden. “Sie nehmen den Menschen in Hongkong die Rechte weg. Sie löschen die Freiheiten aus, die derzeit dort existieren.”

Eine zweite Maßnahme des republikanischen Senators von Missouri, Josh Hawley, ist eine Resolution, in der China wegen Verstoßes gegen ein Abkommen von 1984 zur Gewährleistung der Autonomie für Honk Kong verurteilt wird.

Hawley sagte, ein neues nationales Sicherheitsgesetz, das von China verabschiedet wird, würde “den Freiheiten und Freiheiten, die Hongkonger seit Jahrzehnten genießen, einen gewaltigen Schlag versetzen. Es ist ein dauerhafter Bruch mit dem Prinzip eines Landes, zwei Systeme, das diese Stadt seit 1997 regiert . “

Die Maßnahmen, die vor der Verabschiedung zu einer Gesetzesvorlage zusammengefasst wurden, müssen noch im Haus verabschiedet werden, bevor sie an den Schreibtisch von Präsident Donald Trump gehen.

Van Hollen hofft, dass Trump den Gesetzentwurf unterzeichnen wird, äußerte jedoch auch Bedenken, dass das Weiße Haus nach geltendem Recht bereits Sanktionen hätte verhängen können und dass “diese Regierung trotz einiger Aussagen des Außenministers immer noch keine Maßnahmen ergreift”, um China abzulehnen auf Hong.

Written By
More from Lukas Sauber

Russland-Bericht: Julian Lewis zum Vorsitzenden des Geheimdienstausschusses ernannt

Bildrechte Britisches Parlament Bildbeschreibung Herr Lewis ist seit 1997 konservativer Abgeordneter für...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.