SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA:

DGAP News: SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA / Stichwort(e): Sonstiges / Vorhersage Pre
23.06.2021 / 10:17
Für den Inhalt dieser Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

+++ Pressemitteilung +++

SGT German Private Shares – wichtiger Meilenstein für Fundraising am Horizont

Frankfurt / Main, 23. Juni 2021 – SGT Capital Pte. GmbH. (SGTPTE), eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von SGT German Private Equity, hat mit ihrem Fundraising an Boden gewonnen und bestätigt ihr zuvor kommuniziertes Ziel einer ersten Schließung ihres Private-Equity-Fonds im Sommer 2021 mit Kapitalzusagen von mindestens 500 Millionen US-Dollar. zusätzlich zu separaten früheren Verpflichtungen in Höhe von 480 Millionen US-Dollar. Erstmals beinhaltet SGTPTE feste mündliche Zusagen von zehn namhaften Cornerstone-Investoren in Höhe von mehr als 350 Millionen US-Dollar. SGTPTE formalisiert derzeit diese Verpflichtungen. Nach Abschluss des ersten Closings wird eine bereits definierte Investorengruppe mit Zusagen in Höhe von 225 Millionen US-Dollar an die Cornerstone-Investoren gemeldet und dem ersten Closing beitreten.

Darüber hinaus steht SGTPTE im aktiven Dialog mit mehr als 100 institutionellen Investoren, die in der Regel nach dem ersten Closing eingebunden werden. Die Investoren repräsentieren ein potenzielles Abonnentenvolumen von mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar. In den letzten drei Monaten hat SGPTE die Zahl der interessierten Investoren sowie deren potenzielles Gesamtengagement auf seiner Plattform in etwa verdoppelt. Aufgrund dieser zusätzlichen Investorennachfrage gründet SGTPTE zwei parallele Fondsvehikel, eines in den USA (Delaware) und eines in Europa (Luxemburg). Dieser Prozess wird im Sommer abgeschlossen.

Gleichzeitig mit der wachsenden Nachfrage nach institutionellen Anlegern hat SGTPTE erhebliche Fortschritte bei der Beschaffung und Bewertung des Stroms von Private-Equity-Vereinbarungen, die ihre Anlagekriterien erfüllen, sowie bei der Auswahl und Verhandlung von Private-Equity-Transaktionen erzielt. Sie ist derzeit an vier „Live-Transaktionen“ (also Private-Equity-Transaktionen) im Sinne äußerst attraktiver Akquisitionsobjekte mit Geschäftswerten von 200 bis 600 Millionen Euro beteiligt. Sie beabsichtigt, eine oder zwei dieser Transaktionen im zweiten Halbjahr 2021 durchzuführen. Etwa die Hälfte der Cornerstone-Investoren seines Private-Equity-Fonds und andere namhafte Investoren haben Interesse an einer direkten Co-Investition in Teilen der Private-Equity-Vereinbarung gezeigt.

Zusammen mit den früheren Zusagen für seine 480-Millionen-Dollar-Private-Equity-Plattform erwartet SGTPTE ein verwaltetes Vermögen von mehr als 1 Milliarde US-Dollar bis Ende 2021 und 2 Milliarden US-Dollar bis Ende 2022.

Kontakt mit Investor Relations
SGT Deutsche Privataktien
Florian Dammann
[email protected]
www.sgt-germanpe.com

23.06.2021 Verbreitung von Unternehmensnachrichten, gesendet von der DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt dieser Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die DGAP-Vertriebsdienste enthalten regulatorische Mitteilungen, Finanz-/Unternehmensnachrichten und Pressemitteilungen.
Archiv auf www.dgap.de

Written By
More from Seppel Taube

Veröffentlichungsdatum, Besetzung und Intrige von The Devil’s Light

Leider ist das Erscheinungsdatum von “The Devil’s Light” derzeit vielleicht das schwierigste...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.