Shannen Doherty: “Ich fühle mich noch zehn oder fünfzehn Jahre am Leben”

Es gibt Dinge, die ihre Mutter noch wissen muss. Ihr Mann, Kurt Iswarienko, sollte immer wissen, was er für sie bedeutet, sagte Doherty. Sie dachte auch darüber nach, Videos für ihre Lieben zu machen, als sie nicht mehr da war. Aber sie fühlt sich immer noch nicht bereit dafür: “Wenn Zeit dafür ist, fühlt es sich so endgültig an. Es fühlt sich an, als würden Sie sich abmelden – und ich melde mich nicht ab”, sagt sie kriegerisch. “Ich fühle mich wie ein sehr, sehr gesunder Mensch. Es ist schwierig, Dinge zu erledigen, wenn man das Gefühl hat, zehn oder fünfzehn Jahre zu leben.” Deshalb versucht sie, diese kleinen Momente zu schätzen, “die die meisten Menschen nicht wirklich für selbstverständlich halten”.

Im März Doherty dankt ihren bereits Freunden für ihre Unterstützung im erneuten Kampf gegen Krebs. “Es ist nicht immer einfach”, schrieb der 48-Jährige (“Charmed”, “Beverly Hills, 90210”) auf Instagram. Es gibt Tage, an denen sie depressiv oder nur faul ist. “Aber mit Hilfe meiner Freunde kämpfe ich mich durch.” Ihre Freunde gingen mit ihr spazieren oder zeigten ihr neue gesunde Rezepte. “Es war eine produktive Woche. Ich fühle mich besser.”

Durch Doherty wurde im Jahr 2015 mit Brustkrebs diagnostiziert. Seitdem hat sie öffentlich über ihren Kampf gegen die Krankheit gesprochen. Kürzlich war sie im TV-Remake der 90-jährigen Kult-Serie “Beverly Hills, 90210” zu sehen.

Written By
More from Seppel Taube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.