Smartwatch mit Herzfrequenzsensor zum günstigen Preis

Bildquelle: Amazfit


Ab heute bietet Aldi eine interessante Auswahl an Smartwatches. Der Rabatt verkauft ein neues Modell zu einem sehr günstigen Preis. GIGA sagt Ihnen, wen der Kauf wert ist.

Aldi Süd verkauft den Amazfit Bip S Lite für 50 Euro

Wenn Sie eine Smartwatch kaufen, aber nicht 400 Euro für die neue Apple Watch Series 6 ausgeben möchten, können Sie diese am 28. September 2020 bei Aldi Süd besuchen. Das neue Amazfit Bip S Lite für 49,99 Euro verkaufen. Zum Zeitpunkt der Zahlung wird die Mehrwertsteuer von 3 Prozent abgelehnt. Aldi Süd gibt immer die Preise vor der Mehrwertsteuerermäßigung an. Die Smartwatch ist eine etwas abgespeckte Version der Bip S, bietet aber dennoch relativ gute Funktionen. Der Fokus liegt hauptsächlich auf der Akkulaufzeit. Laut Aldi sollten bis zu 40 Tage hier sein, Amazfit selbst bis zu 30 Tage. Aber im wirklichen Leben muss es weniger sein.

Das Amazfit Bip S Lite zeichnet sich durch ein reflektierendes Display aus, das mit einer permanenten Funktion ausgestattet ist und im Freien gut lesbar sein sollte. Es stehen mehr als 150 Zifferblätter zur Verfügung, daher sollte für jeden etwas dabei sein. Schlafüberwachung ist verfügbar, ein Herzfrequenzsensor und acht Sportarten können erkannt werden. Benachrichtigungen können natürlich vom Smartphone aus auf der Uhr angezeigt werden. Sie können die Musik, die Sie hören, auch über Kopfhörer steuern. Das Amazfit Bip S Lite wiegt mit dem Armband nur 30 Gramm. Es sollte daher am Handgelenk kaum bemerkt werden.

Für wen lohnt sich der Kauf der Aldi Smartwatch?

Grundlegend für alle, die einfach die Grundlagen einer Smartwatch erwarten. Die Herzfrequenz wird gemessen, Schritte und einige Trainingseinheiten werden erkannt. Die Ausstellung ist immer praktisch. Andernfalls erhalten Sie grundsätzlich einen Fitness-Tracker mit einem etwas größeren Bildschirm, auf dem die Benachrichtigungen angezeigt werden. Für den Preis von 50 Euro ist es gut. Wenn Sie die “Lite” -Version nicht möchten, können Sie auch die normale Version mit einem größeren Funktionsumfang für ein bisschen mehr bei Amazon verwenden.

Written By
More from Jochen Fabel

Ist er zu weit gegangen?

ichIst der britische Premierminister diesmal zu weit gegangen? Nicht nur die scharfen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.