Spinnensaison – fünf natürliche Methoden, um Spinnen von Ihrem Zuhause fernzuhalten, die wirklich funktionieren

Spinnen sind während der Paarungszeit im Sommer am aktivsten und machen sich noch deutlicher bemerkbar, wenn das Wetter draußen nass und heiß ist. Während sich Millionen dieser achtbeinigen Kreaturen darauf vorbereiten, in Häuser im ganzen Land einzudringen, fragen Sie sich vielleicht, was Sie tun können, um sie daran zu hindern, sich auf Ihrem Grundstück einzunisten. Hier sind einige der besten natürlichen Heilmittel, die Sie ausprobieren können, wenn Sie sich Sorgen über Spinnen machen, die in Ihrem Haus lauern.

Was sind die besten natürlichen Wege, um Spinnen abzuwehren?

Eine Spinne über Ihren Badezimmerboden huschen zu sehen oder sogar von der Decke Ihres Schlafzimmers zu hängen, kann schrecklich sein – aber was können Sie tun, um dies zu verhindern?

Mischen Sie Ihre Fruchtschalen

Das starke, fruchtige Aroma von Zitrusfrüchten kann für Menschen erfrischend sein, aber Spinnen verabscheuen es.

Sie können dieses Gen-Repellent leicht zubereiten, indem Sie die weggeworfenen Schalen von Limetten, Zitronen, Orangen und Grapefruits miteinander mischen.

Beginnen Sie damit, die Schalen ein oder zwei Tage in der Sonne zu lassen, um sie zu trocknen und zu einem duftenden Pulver zu mahlen.

Streuen Sie die fruchtige Substanz wöchentlich um Ihr Haus herum und die Spinnen werden bald verschwinden.

Füllen Sie Ihr Zuhause mit ätherischen Ölen

Duftende Düfte sind der Schlüssel, um diese intelligenten Kreaturen von Ihrem Zuhause fernzuhalten, und ätherische Öle sind der perfekte Weg, genau das zu tun.

Tatsächlich sind es nicht nur Spinnen, die vor dem starken Duft von Teebaum davonlaufen, PfefferminzeLavendel oder Eukalyptus, wobei die meisten Käfer und Insekten dafür bekannt sind, diese intensiven Aromen nicht zu mögen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ätherische Öle als Insektenschutzmittel zu verwenden, darunter:

Bei Ölbrennern

Füllen Sie die Schüssel oben auf dem Brenner mit Wasser und fügen Sie ein paar Tropfen des Öls Ihrer Wahl hinzu.

Stellen Sie ein brennendes Teelicht unter die Schale, um das Wasser und die ätherischen Öle als Dampf zu verdampfen, sodass der Duft der duftenden Öle den Raum erfüllt.

Als Spray

Gießen Sie heißes Wasser in eine Sprühflasche, fügen Sie 10 Tropfen ätherisches Öl hinzu und schütteln Sie gut.

Verwenden Sie dieses Spray im ganzen Haus, um die Ecken jedes Zimmers zu besprühen, und stellen Sie sicher, dass Sie Bereiche hinter Schränken, Schränken und anderen schweren Möbeln anvisieren.

Sprühen Sie großzügig auf die Ritzen in Wänden und Fenstern, da dies besonders attraktive Nistplätze sind.

Unverdünnt wie Dufttropfen

Wenn Sie ein Fan von starken Gerüchen sind, können Sie die ätherischen Öle in ihrer reinsten Form im Haus verwenden

Streuen Sie einfach ein paar Tropfen in alle Ecken Ihres Hauses, um Spinnen abzuwehren.

Teebaum, Lavendel, Eukalyptus, Pfefferminze und Citronella sind die besten Geschmacksrichtungen.

NICHT VERPASSEN:
Schädlinge: Wie man Insekten mit „starken Gerüchen“ aus dem Haus hält [INSIGHT]TikTokker teilt Lifehacks, die er „nicht vor 30 kannte“ [REVEAL]So erkennen Sie einen Spinnenbefall in Ihrem Zuhause [ANALYSIS]

Erweitern Sie Ihre Kräutersammlung

Der Anbau eines eigenen Kräutergartens auf einer Küchenfensterbank ist aus vielen Gründen vorteilhaft, und die Beseitigung unerwünschter Spinnen ist nur einer davon.

Rosmarin und Minze sind zwei der vielseitigsten Küchenkräuter und für Spinnen besonders unangenehm.

Der starke Geruch erschwert dies achtbeinig Kreaturen finden ihren Weg, was Ihr Zuhause zu einem weniger als idealen Ort macht, um ein Geschäft einzurichten.

Die meisten Kräuter werden gut funktionieren, also fügen Sie einfach weiter Grün auf Ihrer Fensterbank hinzu und beobachten Sie, wie die Insekten verschwinden.

Füllen Sie Ihr Zuhause mit Zimt

Dieses festliche Gewürz ist einer der wärmsten und gemütlichsten Düfte, mit denen Sie Ihr Zuhause füllen können, und es eignet sich auch hervorragend, um lästige Insekten zu vertreiben.

Es gibt so viele Möglichkeiten, Zimt als Spinnenabwehrmittel zu verwenden, darunter:

  • Zimtstangen in einem Topf auf Fensterbänken, Schränken und Nachttischen
  • Zimtstangen mit Schnur gebunden und im Haus aufgehängt
  • Mahlen Sie Zimt, der in kleinen beutelartigen Päckchen um Zugangspunkte zu Ihrem Grundstück herum verbleibt
  • Ätherisches Zimtöl (verbrannt, gesprüht oder auf Oberflächen gespritzt)
  • Zimtduftkerzen und Raumspray

Fügen Sie Ihrem Garten Eukalyptuspflanzen hinzu

Verwenden Sie am besten vorbeugende Pflanzen in Ihrem Garten langfristig Lösung, um Spinnen zu stoppen von kommen etwas drinnen.

Blumentopfpflanzen können strategisch in der Nähe von Fenstern und Türen außerhalb Ihres Hauses platziert werden, um ihren intensiven Duft zu verbreiten.

Wenn Sie keinen Platz für eine große Eukalyptuspflanze haben, ziehen Sie stattdessen Minze oder Lavendel in Betracht.

Der starke Geruch sollte Spinnen vertreiben und Ihr Zuhause wanzenfrei halten.

More from Wolfram Müller
Der elektrische SUV iX1 von BMW ist in zwei Versionen erhältlich
Das vor sieben Jahren eingeführte erste i3-Elektroauto von BMW kann bis 2024...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.